Sprungmarken

Stadtrat

Bild: Grafik: Sitzverteilung im Rat der Stadst Trier nach der Kommunalwahl 2019
Sitzverteilung im Rat der Stadt Trier nach der Kommunalwahl 2019

Alle Sitzungen des Stadtrats mit ihren Tagesordnungen, Vorlagen und Niederschriften finden Sie im Ratsinformationssystem.

Die jüngste Sitzung des Stadtrats können Sie außerdem als Video- oder Audiomitschnitt nachschauen und hören.

Der von den Bürgern alle fünf Jahre gewählte Rat der Stadt Trier hat 56 Mitglieder. Bei den letzten Wahlen vom 26. Mai 2019 wurden neun politische Gruppierungen im Trierer Stadtrat gewählt: SPD, CDU, AfD, FDP, Bündnis 90/Grüne, UBT, Die Linke, Die PARTEI, Freie Wähler. 

Die Mitglieder des Stadtrats haben sich zu folgenden Fraktionen zusammengeschlossen:

  • Bündnis 90/Die Grünen
    Vorsitzende: Anja Reinermann-Matatko
    Stellvertreter: Wolf Buchmann, Michael Lichter

  • CDU
    Vorsitzender: Udo Köhler
    Stellvertreterin: Birgit Falk

  • SPD
    Vorsitzender: Sven Teuber
    Stellvertreter: Rainer Lehnart

  • AfD
    Vorsitzender: Michael Frisch
    Stellvertreterin: Christa Kruchten-Pulm

  • Die Linke
    Vorsitzender: Marc-Bernhard Gleißner
    Stellvertreter: Jörg Johann

  • UBT
    Vorsitzender: Christian Schenk
    Stellvertreterin: Christiane Probst

  • FDP
    Vorsitzender: Tobias Schneider
    Stellvertreterin: Katharina Haßler-Benard

Der in den Stadtrat gewählte Vertreter der PARTEI Robin Schrecklinger hat sich der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen angeschlossen.
Dr. Ingrid Moritz wurde als Einzelvertreterin der Freien Wähler in den Stadtrat gewählt. Seit Januar 2020 gehört sie den Freien Wählern nicht mehr an. Sie ist fraktionsloses Mitglied des Stadtrats.

Der Stadtrat hat zur Vorbereitung seiner Beschlüsse oder zur abschließenden Entscheidung folgende Ausschüsse gebildet:

Die Ausschussmitglieder werden durch den Stadtrat gewählt und spiegeln das Kräfteverhältnis im Rat wider.

 
Verweisliste