Sprungmarken

Stadt Trier

Seit Dienstag, 11. Dezember

Das Bürgeramt ist zurück im Rathaus

Zum Start im frisch renovierten Bürgeramt schenken OB Wolfram Leibe (2. v. l.) und Dezernent Thomas Schmitt (l.) Amtsleiter Guido Briel (r.) und seinem Team einen übergroßen Stempel.
Am Dienstag, 11. Dezember, öffnete das komplett renovierte Bürgeramt wieder im Rathaus-Hauptgebäude am Augustinerhof seine Tore. Für die Kundinnen und Kunden gibt es seitdem im Bürgeramt noch mehr Service und zahlreiche Verbesserungen.

Bronzebüste enthüllt

Freiheitskämpfer Gandhi vor dem AVG

Botschafterin Mukta D. Tomar und Oberbürgermeister Wolfram Leibe enthüllen die Gandhi-Büste.
In der Liste runder Geburtstage historischer Berühmtheiten für 2019 steht mit dem vor 150 Jahren geborenen Mahatma Gandhi eine Persönlichkeit, die viel mehr war als ein Freiheitskämpfer und auch heute der jungen Generation noch viel zu sagen hat. Dass die Schüler am AVG künftig jeden Morgen an seiner Porträtbüste vorbeikommen, hat aber noch einen weiteren guten Grund.

ÖPNV

Der E-Bus ist da

Der neue Elektrobus der Stadtwerke macht bei der Probefahrt Station an der Haltestelle Aussicht Petrisberg.
Trier ist seit dieser Woche die erste Stadt in Rheinland-Pfalz, die einen Elektrobus im Regelbetrieb einsetzt. Das umweltschonende Fahrzeug des Herstellers Sileo wird zunächst auf der Stadtbuslinie 5 eingesetzt. Die Stadtwerke haben bereits weitere E-Busse bestellt.

23. November bis 22. Dezember 2018

Trierer Weihnachtsmarkt

Stimmungsvolle Atmosphäre auf dem Trierer Weihnachtsmarkt. Foto: ARGE Trierer Weihnachtsmarkt/Werner Hardt
Der Trierer Weihnachtsmarkt findet 2018 bereits zum 39. Mal vor der einzigartigen Kulisse des Trierer Doms und auf dem mittelalterlichen Hauptmarkt statt. In insgesamt 92 Holzhäuschen werden unter anderem Weihnachtsschmuck, Holzspielzeug, Kerzen und Keramik sowie deftige und süße Getränke und Speisen angeboten.

Ramboux-Preis 2018

Spiel mit den Dimensionen

Die Gewinnerin des Ramboux-Preises 2018, Eilike Schlenkhoff, vor ihrem Werk „Strichinstallation“. Eine Ausstellung der Künstlerin ist im Stadtmuseum Simeonstift zu sehen.
Die Förderung junger Kunst ist ein Ziel des Ramboux-Preises, der alle vier Jahre von der Stadt Trier vergeben wird. Seit Sonntag steht die aktuelle Preisträgerin fest. Eilike Schlenkhoff lotet die Grenzen des Malerischen aus und macht die Malerei selbst zum Thema ihrer Kunst.

Eröffnung in Filsch

Kita mit Sitzungssaal

Die neue Kindertagestätte Im Freschfeld. Foto: Gebäudewirtschaft
133 Betreuungsplätze für Kleinkinder bietet die neue städtische Kita in einem Neubaugebiet im Stadtteil Filsch. Das Gebäude wurde im Passivhaus-Standard errichtet und verfügt auch über einen Versammlungsraum für Vereine und den Ortsbeirat.

Rathaus

Öffnungszeiten rund um die Feiertage und den Jahreswechsel

Vorderansicht des Rathauses am Augustinerhof mit dem Haupteingang und dem Chor der alten Augustinerkirche (rechts).
Die städtischen Dienststellen sind an Heiligabend und Silvester geschlossen. Darüber hinaus gelten für einige Ämter und über den Jahreswechsel geänderte Öffnungszeiten. Das Bürgeramt und die Kfz-Zulassung sind "zwischen den Jahren" geöffnet, am Donnerstag, 27. Dezember, schließt das Bürgeramt um 14 Uhr.