Sprungmarken

Stadt Trier

Gesundheitsschutz

Informationen zum Coronavirus

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) unter dem Elektronenmikroskop. Bild: NIAID Rocky Mountain Laboratories
In Trier und dem Landkreis Trier-Saarburg sind bisher keine Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) bekannt. Die Stadt Trier ist für den Fall einer Verbreitung des Virus in der Region vorbereitet.

TTM-Programm 2020

Nah am Wasser und unter der Erde

Auch in diesem Jahr wird beim Kulturhafen Zurlauben ab Ende August zwei Wochen lang ein abwechslungsreiches Programm mit Kino, Live-Musik und Theater geboten. Archivfoto: TTM
Die TTM hat 2020 einige Veranstaltungen im Programm, die sich Viele schon im Kalender angekreuzt haben: Erstmals gibt es ein Festival unter dem Motto "Trierer Unterwelten", während der Kulturhafen Zurlauben schon in die zweite Runde geht. Die Illuminale macht dagegen eine Pause.

Digitale Vortragsreihe

Wissen live bei der VHS

Mit der Reihe „Wissen live“ kommt die Volkshochschule zu ihren Kunden nach Hause. Dank einer Kooperation mit den Volkshochschulen SüdOst können Interessenten hochkarätige Vorträge zu Themen aus Politik und Gesellschaft kostenlos auf verschiedenen Endgeräten verfolgen.

Umbau

Grundschule Feyen ab 26. Februar wieder am Stammsitz

Sebastian Barth (links) und Bernhard Hess von der Umzugsfirma Knaf bringen das Mobiliar zurück in die Klassenräume des erweiterten Schulgebäudes am Estricher Weg. Foto: Presseamt Trier
Die 250 Schülerinnen und Schüler, das Lehrpersonal und weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grundschule Feyen ziehen am 26. Februar zurück in ihr altes Gebäude, das jetzt um einen zweigeschossigen Klassentrakt erweitert worden ist.

Wohnen

Stadt gründet Wohnungsbaugesellschaft mit gbt

Die Fassaden in der Magnerichstraße in Trier-West zeigen deutlich, welche Häuser schon saniert sind. Die neue Wohnungsbaugesellschaft Wit wird die Sanierung hier fortsetzen.
826 Wohnungen befinden sich im Eigentum der Stadt, davon sind rund 700 zu sanieren, da sie zum Teil in einem desolaten Zustand sind. Über 70 Millionen Euro kostet die Sanierung dieser Wohnungen – für die Stadt mit ihrer angespannten Haushaltslage nicht zu realisieren. Um diese Herausforderung zu meistern, hat sich die Stadt nun einen erfahrenen Partner zur Seite geholt.

Service

Fahrtkosten für Schüler online beantragen

Der Stadtbus der Linie 2 nach Heiligkreuz.
Für das Schuljahr 2020/21 können ab sofort Anträge zur Übernahme der Schülerfahrtkosten gestellt werden. Die Beantragung erfolgt komplett digital über ein Online-Formular. Sie ist notwendig bei einem Schulwechsel und ab der Sekundarstufe II jährlich.

Schutzkonzept

Hochwasser und Starkregen in Trier

Moselpegel am Pacelliufer in Trier mit Digitalanzeige.
Auch wenn die letzte bedrohliche Moselflut schon über 20 Jahre her ist: Hochwasserschutz ist in Trier immer ein Thema. Starkregen, die zu Überflutungen führen, treten dagegen in den letzten Jahren mit ungewohnter Heftigkeit auf. Unsere Sonderseiten zum örtlichen Schutzkonzept gegen Hochwasser und Starkregen bieten zahlreiche Infos rund um Pegelstände, Gebäudeschutz und Gefahrenkarten.