Sprungmarken

TILL – Trierer Informationssystem Lebenslanges Lernen

Inhalt

Verwaltungsintern werden die wichtigsten Indikatoren für ein kommunales Bildungsmonitoring im System „TILL - Trierer Informationssystem Lebenslanges Lernen“ vorgehalten. Es liefert aktuelle Bildungsdaten an die Entscheiderinnen und Entscheider in der Stadt. TILL beinhaltet Indikatoren aus den folgenden Bereichen:

  • Rahmenbedingungen
  • Frühkindliche Bildung
  • Allgemeinbildende Schulen
  • Berufliche Schulen
  • Hochschulen
  • Weiterbildung
  • Non-formale und informelle Lernwelten

Single Point of Truth

Mit TILL besitzt die Stadtverwaltung Trier die Möglichkeit, alle relevanten Daten für den Bildungsbereich an einer zentraler Stelle zu sammeln und in einer Datenbank darzustellen. Mit TILL können sich die Mitarbeiter auf eine gemeinsame Datenbasis verständigen. Sie können dort aktuelle Daten abrufen oder sehen sich deren Entwicklung in der Zeitreihe an.

Funktionsweise

Effizient wird TILL dadurch, dass die Datenbank jederzeit über das Intranet von jedem Rechner der Stadtverwaltung aus zugänglich ist. Dadurch reduzieren sich Wartezeiten. TILL ist eine Datenbank im Intranet der Stadtverwaltung. Der Zugang wird über das Kommunale Bildungsmanagement geregelt. Ansprechpartnerin ist hierfür Frau Martha Ottenbacher: 0651-718-3441.

 
Verweisliste

Statistiken

Personengruppen 2017
Bevölkerung in Trier 109.687
Kinder in Trierer Kitas 4.670
Schüler/innen an Trierer Schulen 11.878
Berufsschüler/innen an Trierer Schulen 8.264
Studierende an Trierer Hochschulen 18.814

Indikator des Monats

Geburten- und Sterbezahlen

Trotz steigender Geburtenzahlen in der Stadt Trier bleibt das Geburtensaldo seit 1998 negativ.