Sprungmarken
Mariahof

Entwicklungsmaßnahme Am Brubacher Hof

Abgrenzung Entwicklungsbereich "Am Brubacher Hof" im Luftbild
Abgrenzung Entwicklungsbereich "Am Brubacher Hof" im Luftbild

Mit der Entwicklungsmaßnahme „Am Brubacher Hof" hat der Rat der Stadt Trier im November 2018 das größte Wohnungsbauprojekt der Stadt Trier der kommenden 15 bis 20 Jahre begonnen. Ziel der Maßnahme ist es, den bestehenden Stadtteil Mariahof um einen neuen Wohn-Ortsteil mit bis zu 1.100 Wohneinheiten sowie allen für die Versorgung der Bewohner benötigten Einrichtungen zu ergänzen (unter anderem Kita, Schule, Spiel-, Sport-, Grün- und Freizeitanlagen). Der Entwicklungsbereich selbst ist dabei größer, als die später für eine Bebauung vorgesehenen Flächen, da bei der Abgrenzung auch angrenzende Bereiche für ein Naherholungs-Wegenetz sowie für ökologische Maßnahmen im Holzbachtal mit berücksichtigt wurden.

Die Entwicklungsbedingungen wurden von 2012 bis 2018 im Rahmen von vorbereitenden Untersuchungen umfassend ermittelt. Die Beschlussvorlage (067/2018) der Entwicklungsmaßnahme kann mit dem Abschlussbericht der Untersuchungen im Trierer Ratsinformationssystem eingesehen werden.

Projektstatus:

Derzeit befindet sich die Maßnahme in der Startphase, in welcher die Umsetzung vorbereitet wird. Sobald diese abgeschlossen ist, wird mit der Rahmenplanung begonnen. In der Rahmenplanung werden das genaue Bauprogramm, das Aussehen und die Struktur des neuen Ortsteils entwickelt. Dabei sind auch konkrete Lösungen für alle Auswirkungen und Folgekonflikte zu finden, welche im Rahmen der Gebietsentwicklung entstehen können. Als besonders wichtige Entwicklungsaspekte haben sich im Vorfeld dabei bereits der Schutz des angrenzenden FFH-Gebietes Mattheiser Wald, der Erhalt der Naherholungsoptionen im Umfeld, die Sicherung günstiger stadtklimatischer Verhältnisse, die Lösung der Folgekonflikte des erwarteten Verkehrsaufkommens sowie die Berücksichtigung der Interessen der ortsansässigen Landwirte dargestellt.

Es ist vorgesehen, die Öffentlichkeit und die Bewohner sowie den Ortsbeirat von Mariahof umfassend in den Planungsprozess mit einzubinden und zu beteiligen. Die Entscheidungen der Rahmenplanung werden anschließend in Bebauungsplänen zu den einzelnen Bauabschnitten festgesetzt.

Aufgrund der umfassenden Vorplanungen ist mit Baubeginn des ersten Bauabschnitts nicht vor dem Jahr 2023 auszugehen.

Entwicklungsmaßnahme "Brubacher Hof" im Geoportal


In großem Fenster öffnen

 
Zuständiges Amt
 
Verweisliste