Sprungmarken
Mosel Musikfestival 2020

Konzertsommer für Kopf, Bauch und Herz

Im 35. Jahr seines Bestehens disponiert das Mosel Musikfestival 2020 wegen der Corona-Lage um. Das ursprünglich geplante Festival wird nicht durchgeführt, stattdessen gibt es ein Kulturangebot, in dessen Rahmen die Gäste entspannt die Musik genießen können und das digital wie auch als Konzert vor Ort. Das neu gestaltete Programm basiert auf einem Baukastenprinzip, aus dem verschiedene Elemente für die Besucher entwickelt wurden. Gleichzeitig bietet das Prinzip für den Veranstalter die Möglichkeit, flexibel und schnell reagieren zu können.

Die vier Veranstaltungsreihen heißen „Hörgenießen", „Kopfhören", „Rolling Tones" und „Sommersprossen". Das Mosel Musikfestival entspannt von zu Hause aus genießen? Das ist in diesem Jahr möglich. „Hörgenießen" vereint jeden Monat ein online abrufbares Konzert mit der passenden Weinbegleitung für daheim. „Kopfhören" verspricht ein Live-Erlebnis ohne Live-Musik. Über Kopfhörer erklingen Text und Musik, während man sich durch die mit künstlichem und natürlichem Licht inszenierten Veranstaltungsräume bewegt. „Rolling Tones", das fahrende Musikzimmer, bringt das Festival so nahe wie möglich. Das Kinderprogramm trägt den Namen „Sommersprossen".

Das gesamte Programm im Überblick

Donnerstag, 06. August 2020, 18.00 Uhr
Kopfhören: lautten compagney
Rheinisches Landesmuseum, Trier

Donnerstag, 06. August 2020, 19.30 Uhr
Kopfhören: lautten compagney
Rheinisches Landesmuseum, Trier

Donnerstag, 06. August 2020, 21.00 Uhr
Kopfhören: lautten compagney
Rheinisches Landesmuseum, Trier

Freitag, 07. August 2020, 18.00 Uhr
Kopfhören: Hear Eyes Move
Ehem. Abteikirche St. Maximin, Trier

Freitag, 07. August 2020, 19.30 Uhr
Kopfhören: Hear Eyes Move
Ehem. Abteikirche St. Maximin, Trier

Freitag, 07. August 2020, 21.00 Uhr
Kopfhören: Hear Eyes Move
Ehem. Abteikirche St. Maximin, Trier

Samstag, 08. August 2020, 17.00 Uhr
Rolling Tones: So nah und doch so fern
Ehem. Abteikirche St. Maximin, Trier

Samstag, 08. August 2020, 20.00 Uhr
Rolling Tones: So nah und doch so fern
Ehem. Abteikirche St. Maximin, Trier

Sonntag, 09. August 2020, 18.00 Uhr
Rolling Tones: Katja Zakotnik
Burg Landshut, Bernkastel-Kues

Donnerstag, 13. August 2020, 18.00 Uhr
Kopfhören: lautten compagney
Moselpanoramablick "Moselkino" Leiwen, Leiwen

Donnerstag, 13. August 2020, 19.30 Uhr
Kopfhören: lautten compagney
Moselpanoramablick "Moselkino" Leiwen, Leiwen

Donnerstag, 13. August 2020, 21.00 Uhr
Kopfhören: lautten compagney
Moselpanoramablick "Moselkino" Leiwen, Leiwen

Freitag, 14. August 2020, 20.00 Uhr
Rolling Tones: Saxofourte
Klostergarten Klausen, Klausen

Samstag, 15. August 2020, 17.00 Uhr
Rolling Tones: Saxofourte
Klostergarten Klausen, Klausen

Samstag, 15. August 2020, 20.00 Uhr
Rolling Tones: Saxofourte
Klostergarten Klausen, Klausen

Sonntag, 16. August 2020, 11.00 Uhr
Rolling Tones: Saxofourte
Klostergarten Klausen, Klausen

Sonntag, 16. August 2020, 18.00 Uhr
Rolling Tones: Saxofourte
Klostergarten Klausen, Klausen

Donnerstag, 20. August 2020, 20.00 Uhr
Jazz im Brunnenhof: Wildes Holz
Brunnenhof, Trier

Freitag, 21. August 2020, 20.00 Uhr
Jazz im Brunnenhof: Wildes Holz
Brunnenhof, Trier

Samstag, 22. August 2020, 10.00 Uhr
Sommersprossen: Ritter Friedolin und seine tönenden Liebesbriefe
Kurgastzentrum Bernkastel-Kues, Bernkastel-Kues

Samstag, 22. August 2020, 16.00 Uhr
Sommersprossen: Ritter Friedolin und seine tönenden Liebesbriefe
Aula des Staatlichen Gymnasiums Saarburg, Saarburg

Sonntag, 23. August 2020, 11.00 Uhr
Sommersprossen: Lilli & Zola überwinden alle Grenzen
Aula des Staatlichen Gymnasiums Saarburg, Saarburg

Sonntag, 23. August 2020, 16.00 Uhr
Sommersprossen: Lilli & Zola überwinden alle Grenzen
Kurgastzentrum Bernkastel-Kues, Bernkastel-Kues

Samstag, 29. August 2020, 11.00 Uhr
Zuruf: Bühnefrei
Kurfürstliches Palais, Palastgarten, Trier

Samstag, 29. August 2020, 20.30 Uhr
Zuruf: Takeover
Kurfürstliches Palais, Palastgarten, Trier

 
Verweisliste