Sprungmarken
Mosel Musikfestival 2018

Große Künstler zu Gast an der Mosel

Vom 13. Juli bis 3. Oktober präsentiert sich das Mosel Musikfestival mit mehr als 60 Konzerten an 40 Spielstätten von der Saar bis zur Untermosel. Nach dem Rückzug von Gründungsintendant Hermann Lewen präsentiert Nachfolger Tobias Scharfenberger sein erstes Programm. Das Festival gehört erneut zum Kultursommer Rheinland-Pfalz und greift dessen Jahresmotto „Industrie-Kultur“ auf. Scharfenberger entdeckte in Trier ungewöhnliche Spielorte wie das Druckhaus des Trierischen Volksfreunds, das Holzschnittlager der Firma Leyendecker, das Busdepot der Stadtwerke und die Stanzhalle der Firma Natus. Die Industriestätten bilden den kongenialen Rahmen für originelle Konzertformate in einem Jahr voller Jubiläen: Beleuchtet werden soll damit auch, was die Philosophen, Reformer und Erfinder wie Karl Marx, Friedrich Wilhelm Raiffeisen oder August Horch kulturell umgeben haben mag.

Karl Marx als eine prägende Figur des 19. Jahrhunderts wird im Jahr seines 200. Geburtstags in der Heimatstadt unter anderem ein großes Sonderkonzert im Theater gewidmet. Bei „Karl Marx träumt vom Sommer“ wird er unter anderem mit Psychoanalytiker Sigmund Freud, einer Übergangsfigur vom 19. ins 20. Jahrhundert, konfrontiert. Außerdem gibt es einen Marx-Salon in seinem Geburtshaus in der Brückenstraße.

Zusammen mit der Künstlervermittlerin Andrea Schläfli wird unter dem Motto „Sommersprossen“ erstmals ein Schwerpunkt für Kinder und Jugendliche ins Festivalprogramm aufgenommen. In Percussion-Workshops, Familienkonzerten, bei denen Jungen und Mädchen mit Profimusikern auftreten, auf Spaziergängen und bei einem Malwettbewerb tauchen sie mit Eltern und Großeltern in das Abenteuer Musik ein. Sie sollen neugierig gemacht und zu weiteren Konzertbesuchen animiert werden.

 
Bildergalerie
  • Berolina Ensemble. Foto: Tim Klicker
  • Kit Armstrong. Foto: Neda Navaee
  • Kronthaler Band. Foto: Band
  • Minguet Quartett. Foto: Frank Rossbach
  • Double Drums Foto: Lars Ternes
  • Bundesjazzorchester. Foto: Christian Debus
  • AnniKa von Trier. Foto: Felix Brodel
  • Echoes of Swing. Foto: Sascha Klatzsch

Das Festival feiert noch weitere Jubiläen: Zum 150. Geburtstag von Gioachino Antonio Rossini, einem der populärsten Opernkomponisten des 19. Jahrhunderts, erklingt seine „Petite Messe Solennelle“ in St. Paulin. 2018 steht außerdem der 100. Geburtstag von Leonard Bernstein an, einem populären Dirigenten und Komponisten des 20. Jahrhunderts. Unter dem Titel „Mass – Zweifel und der Wunsch nach Frieden“ vertonte er Anfang der 60er Jahre eine lateinische Liturgie und setzte sich mit den zahlreichen Krisen und Kriegen seines Jahrhunderts auseinander.

Das Festivalprogramm kann mit weiteren klangvollen Namen aufwarten, sowohl bei den Komponisten (Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart oder Felix Mendelssohn-Bartholdy), aber auch bei den auftretenden Solisten und Ensembles: Der Sänger Thomas Quasthoff, der Pianist Kit Armstrong, der Schauspieler Dominique Horwitz, die Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken/Kaiserslautern und die Sängerin Adréana Kraschewski sind nur einige Beispiele. Das Festival bietet außerdem unter dem Motto „Weinklang“ wieder die beliebten Konzerte in regionalen Weingütern.

Das gesamte Programm im Überblick

Juli 2018

Fr., 13. Juli, 20.00 Uhr:
Die Matthäus Passion – eine klingende Predigt
Ehemalige Abteikirche St. Maximin, Trier

Mi., 18. Juli, 20.30 Uhr:
Internationaler Orgelsommer 2018
Evangelische Kirche zum Erlöser, Konstantin-Basilika, Trier

Mi., 18. Juli, 20.30 Uhr:
Posaunen, Geschichten, Innovationen
Burgruine Landshut, Bernkastel-Kues

Do., 19. Juli, 20.30 Uhr:
Posaunen, Geschichten, Innovationen - Brass im Wingert
Klosterruine Stuben, Bremm

Fr., 20. Juli, 20.00 Uhr:
Die Klänge des Adolphe Sax im Kraftwerk
Dhronkraftwerk, Leiwen

Fr., 20. Juli, 20.00 Uhr:
Los Temperamentos
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

So., 22. Juli, 17.00 Uhr:
Leidenschaft und Balance
Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen

Do., 26. Juli, 20.30 Uhr:
Picknickkonzert - Helen Schneider – Movin' on
Moselauen Saarallee, Bernkastel-Kues

Fr., 27. Juli, 20.30 Uhr:
Picknickkonzert - Anthony Strong and Band
Moselauen Saarallee, Bernkastel-Kues

Sa., 28. Juli, 08.00 Uhr:
Orgelwanderfahrt
Hotel Deutschherrenhof, Zeltingen-Rachtig

Sa., 28. Juli, 20.00 Uhr:
Aufbruch in ein neues Zeitalter
Druckhaus Trierischer Volksfreund, Trier

So., 29. Juli, 19.00 Uhr:
Wiederbelebt - wie ein Phönix aus der Asche
Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen

Mo., 30. Juli, 09.30 Uhr:
Drrrummm! Der Workshop
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

August 2018

Do., 2. August, 20.00 Uhr:
JTI Trier Jazz Award 2018 - Ferenc Snétberger
Robert-Schuman-Haus, Trier

Fr., 3. August, 20.00 Uhr:
Zwei Brüder auf der Überholspur
Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen

Sa., 4. August, 16.00 Uhr:
Drrrummm – für alle
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

Sa., 4. August, 20.00 Uhr:
Leonard Bernstein - Mass, Zweifel und der Wunsch nach Frieden
Ehemalige Abteikirche St. Maximin, Trier

So., 5. August, 11.00 Uhr:
Drrrummm – für alle
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

So., 5. August, 19.30 Uhr:
26. Internationaler Klaviersommer 2018
Kulturzentrum Kapuzinerkloster, Cochem

So., 5. August, 20.00 Uhr:
Groove Symphonies
Schnittholzlager im Leyendecker Holzland, Trier

Di., 7. August, 20.00 Uhr:
The night and the city 1
Robert-Schuman-Haus, Trier

Do., 9. August, 20.00 Uhr:
Menschliche Glückseligkeit und himmlische Wonne
Evangelische Kirche Winningen , Winningen

Fr., 10. August, 20.00 Uhr:
Töne sind der Seele Bild
Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen

Sa., 11. August, 20.00 Uhr:
Reflexionen über Bach
St. Paulin, Trier

So., 12. August, 10.30 Uhr:
Balade 1 - In den Baumwipfeln
Klettergarten Weisshauswald Trier, Trier

So., 12. August, 14.00 Uhr:
Balade 1 - In den Baumwipfeln
Klettergarten Weisshauswald Trier, Trier

So., 12. August, 18.00 Uhr:
Jenny und Karl - Eine musikalische Liebesgeschichte
NATUS GmbH & Co.KG, Trier

Di., 14. August, 20.00 Uhr:
Klarinette pur
Bürgerhaus, Leiwen

Do., 16. August, 20.30 Uhr:
Funkelndes Federspiel
Kurfürstliches Palais - Innenhof, Trier

Fr., 17. August, 19.30 Uhr:
Just Great Music - Joscho Stephan Trio
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

Fr., 17. August, 20.30 Uhr:
Jazz trifft Bauhaus
Kurfürstliches Palais - Innenhof, Trier

Sa., 18. August, 19.30 Uhr:
Just Great Music - Axel Zwingenberger
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

Sa., 18. August, 20.00 Uhr:
Gioachino Antonio Rossini - Petite Messe solennelle
St. Paulin, Trier

So., 19. August, 11.00 Uhr:
Balade 2 - Zwischen Elfenbein und glänzendem Lack
Pianohaus Marcus Hübner, Trier

So., 19. August, 15.00 Uhr:
Balade 2 - Zwischen Elfenbein und glänzendem Lack
Pianohaus Marcus Hübner, Trier

So., 19. August, 18.00 Uhr:
Orgelimprovisationen - mal barock, mal romantisch
Kath. Pfarrkirche St. Peter, Zell ( Mosel)

So., 19. August, 19.30 Uhr:
Just Great Music - The Gentlemen of Swing & Joe Wulf
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

Di., 21. August, 20.00 Uhr:
Sneak Preview - Schöne Überraschung!
Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen

Mi., 22. August, 20.00 Uhr:
Himmlische Klage
Pfarrkirche St. Michael, Piesport

Do., 23. August, 19.00 Uhr:
Weinklang 1 - Weingut Markus Molitor
Weingut Markus Molitor, Bernkastel-Wehlen

Sa., 25. August, 10.30 Uhr:
Balade 3 - Schleusenwehr & Wasserspiel
Schleuse Zeltingen, Zeltingen-Rachtig

Sa., 25. August, 14.00 Uhr:
Balade 3 - Schleusenwehr & Wasserspiel
Schleuse Zeltingen, Zeltingen-Rachtig

Sa., 25. August, 20.00 Uhr:
Jetzt erst recht! - Marxsalon 1
Karl-Marx-Haus, Trier

So., 26. August, 17.00 Uhr:
Kammermusik unter Strom
Ehemaliges Kraftwerk , Traben-Trarbach

So., 26. August, 20.00 Uhr:
Saitensprünge mit Herz
Bürgersaal "Alte Schule", Enkirch

Di., 28. August, 18.00 Uhr:
Weinklang 2 - Weingut von Othegraven
Weingut von Othegraven, Kanzem

Mi., 29. August, 18.00 Uhr:
Weinklang 2 - Weingut von Othegraven
Weingut von Othegraven, Kanzem

Do., 30. August, 21.00 Uhr:
Nachts in der Basilika - Frieden auf Erden
Evangelische Kirche zum Erlöser, Konstantin-Basilika, Trier

Fr., 31. August, 18.00 Uhr:
After Work Concert - Kaleidoskop der Klänge
Tagungszentrum der Industrie- und Handelskammer, Trier

Fr., 31. August, 20.00 Uhr:
Jetzt erst recht! - Marxsalon 2
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

September 2018

So., 2. September, 11.00 Uhr:
Matinée mit Claudia Reuter und Camerata Cusana
Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, Wittlich

Di., 4. September, 19.00 Uhr:
Weinklang 3 - Weingut van Volxem
Weingut van Volxem, Wiltingen

Mi., 5. September, 20.00 Uhr:
Protest - mal leise, mal laut
Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, Wittlich

Do., 6. September, 20.00 Uhr:
The night and Mundharmonika und sonst nix city
KulturGießerei Saarburg, Saarburg

Fr., 7. September, 20.00 Uhr:
The night and Mundharmonika und sonst nix city
Wollfabrik Moselkern, Moselkern

Sa., 8. September, 19.00 Uhr:
Klarinettentrio Schmuck
Alte Kirche St. Johannes, Hatzenport

Sa., 8. September, 20.00 Uhr:
Mara – das berühmteste Cello der Welt erzählt
Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars, Trier

Sa., 8. September, 20.00 Uhr:
Ritter, Nonnen, Königinnen
Schloss Veldenz - Rittersaal, Veldenz

So., 9. September, 11.00 Uhr:
Klassik zum Frühstück
Wollfabrik Moselkern, Moselkern

Di., 11. September, 19.00 Uhr:
Weinklang 4 trifft Harald Rüssel
Weingut Cantzheim, Kanzem

Mi., 12. September, 19.00 Uhr:
Moselschlösschen - Tafelrunde Rossini
Hotel Moselschlösschen, Traben-Trarbach

Do., 13. September, 20.00 Uhr:
Der Mythos Wien – Ah geh!
Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen

Sa., 15. September, 20.00 Uhr:
Musikalische Hochkaräter im Klanglabor
Europäische Kunstakademie, Trier

So., 16. September, 11.00 Uhr:
Klaviermatinée – Poetischer Moment
Kurfürstliches Palais - Rokokosaal, Trier

So., 16. September, 20.00 Uhr:
Karl Marx träumt vom Sommer
Theater Trier, Trier

Mi., 19. September, 20.00 Uhr:
Auf nach Osten!
Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, Wittlich

Do., 20. September, 18.00 Uhr:
Money, money, money
Bundesbank-Bunker, Cochem

Fr., 21. September, 20.00 Uhr:
Viva Voce - es lebe die Stimme!
Mosellandhalle, Bernkastel-Kues

Sa., 22. September, 20.00 Uhr:
Fritz Lang Metropolis - das Filmkonzert
SWT Buszentrum, Trier

So., 23. September, 11.00 Uhr:
Familienbande
Synagoge Schweich, Schweich

So., 23. September, 19.00 Uhr:
The night and the city 2
Robert-Schuman-Haus, Trier

Fr., 28. September, 20.30 Uhr:
JTI Jazz Lounge im Tabak
Tabaklager von JTI, Trier

Sa., 29. September, 20.00 Uhr:
Hommage à Bach
Pfarrkirche St. Martin, Cochem

So., 30. September, 17.00 Uhr:
Hommage à Bach
Pfarrkirche St. Nikolaus, Konz

Oktober 2018

Mo., 1. Oktober, 20.00 Uhr:
Geschichtenerzähler voller Poesie
Barocksaal Kloster Machern, Bernkastel-Wehlen

Di., 2. Oktober, 20.00 Uhr:
Schubert's Forellenquintett - Vollendung und Wagnis
Promotionsaula des Priesterseminars, Trier

Mi., 3. Oktober, 17.00 Uhr:
Schlussakkord - Ein Prophet und seine Mission
Hohe Domkirche, Trier

Dezember 2018

Sa., 8. Dezember, 17.00 Uhr:
Es weihnachtet sehr!
Pfarrkirche St. Marien, Zeltingen-Rachtig

 
Verweisliste