Sprungmarken
11.01.2022

Soforthilfeprogramm für gemeinnützige Vereine verlängert

Das Soforthilfeprogramm der Landesregierung „Schutzschild für Vereine in Not“ wurde bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Auch in diesem Jahr können Vereine, die aufgrund der Corona-Pandemie Liquiditätsprobleme haben, bis zu 12.000€ Soforthilfe erhalten. Die Zuschüsse müssen nicht zurückgezahlt werden. Das Programm richtet sich an gemeinnützige Vereine und andere als gemeinnützig anerkannte zivilgesellschaftlichen Organisationen in Rheinland-Pfalz.

Die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur ist im Auftrag der Landesregierung für die Bewilligung der Hilfen für Kulturvereine zuständig.

Weitere Informationen gibt es auf der Website www.fokuskultur-rlp.de

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis