trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.deZur Startseite von trier.de

Corona-Hilfe

Kurzarbeitergeld

Informationen zum Kurzarbeitergeld unter: https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-kurzarbeit/

Der vereinfachte Zugang zum Kurzarbeitergeld wurde bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.

Anzeige und Beantragung jeden Monat NEU
bei der Agentur für Arbeit Trier:
Telefon: 0651/205 3500
E-Mail: Trier.031-OS@arbeitsagentur.de
Gebührenfreie Hotline für Unternehmen bei der Arbeitsagentur: Tel.: 0800 / 4 55 55 20

  • Zahlungen bis zu 24 Monate möglich
    (Bei Unterbrechungen der Kurzarbeit von 3 zusammenhängenden Monaten oder länger beginnt eine neue Bezugsdauer.)
  • Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge für Arbeitgeber, die sie bei Kurzarbeit zahlen müssen, bis 30.6.2021 in voller Höhe durch die Bundesagentur für Arbeit.
  • Vom 1. Juli 2021 bis 31. Dezember 2021 werden die Sozialversicherungsbeiträge zu 50 Prozent erstattet, wenn mit der Kurzarbeit bis 30. Juni 2021 begonnen wurde.
  • Erhöhung des Erhalts von Kurzarbeitergeld ab dem vierten und siebten Monat des Bezugs
    (Nach dem Beschluss des Bundeskabinetts sollen die Erhöhung für alle Beschäftigten, deren Anspruch auf Kurzarbeitergeld bis zum 31. März 2021 entstanden ist, bis 31. Dezember 2021 verlängert werden.)
  • Arbeitgeber darf keinen Lohnsteuerjahresausgleich durchführen, wenn der Arbeitnehmer bzw. die Arbeitnehmerin Kurzarbeitergeld bezogen hat.

 

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.