Sprungmarken
16.02.2022

Workshop "Endlich Fachkräfte"

Digitales Recruiting, smarter Bewerbungsprozess und Qualifizierung

Um kleine und mittlere Unternehmen für innovative Wege der Fachkräftegewinnung und -sicherung zu sensibilisieren, lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Trier in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Trier, der Agentur CreativeMindz und mit Unterstützung der HWK Trier und IHK Trier zu einem kostenfreien Workshop „Endlich Fachkräfte – vom Erstkontakt bis zur erfolgreichen Einstellung und Qualifizierung" ein.

16. Februar 2022, 17 bis 19 Uhr, online via Skype

Um sich im „War for talents“ zu behaupten, müssen besonders kleine und mittlere Unternehmen innovative Wege gehen. Im Zeitalter der digitalen Transformation reicht es nicht mehr aus, Jobinserate zu veröffentlichen und auf Bewerber zu warten. Unternehmen müssen sich aktiv und attraktiv auf dem Bewerbermarkt positionieren.

Der persönliche Kontakt lässt sich selbst im digitalen Zeitalter nicht ersetzen. Digitale Tools bieten Unternehmen einfache Lösungen, sich den gesuchten Fachkräften attraktiv zu präsentieren und die Rekrutierung von talentierten Berufseinsteigern und erfahrenen Führungskräften voranzutreiben.

Vom Einsatz digitaler Tools für die Kandidatengewinnung, der Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber bis hin zum „Onboarding“ – innovative Lösungen können den Bewerbungsprozess smarter gestalten.

1. Veranstaltungsteil:
Digitales Recruiting

Personaler müssen die richtigen Methoden und Techniken kennen, um auch weiterhin die besten Kandidatinnen und Kandidaten zu gewinnen. Der Workshop liefert Unternehmen Impulse und das nötige Know-how zu digitalen Tools, mit denen Sie Ihre Zielgruppe trotz der aktuellen Marktlage gezielt ansprechen, anwerben und begleiten können.
Wie funktionieren Recruiting-Funnels, mobile Recruiting- und Online-Bewerbungssysteme? Anhand von Best-Practice-Beispielen stellt die Trierer Agentur „CreativeMindZ“ digitale Tools vor und gibt Antworten zu diesen Fragen.

2. Veranstaltungsteil:
Personalentwicklung durch Qualifizierung

Strukturwandel, Digitalisierung und Fachkräftemangel sind ohnehin schon große Herausforderungen für Unternehmen. Für die Zukunftsfähigkeit des eigenen Betriebes sollten bereits jetzt die Weichen gestellt werden: Potentiale der Beschäftigten heute entwickeln, um die Herausforderungen von morgen zu meistern.
Mit welchen Instrumenten moderne Unternehmen gut qualifizierte Mitarbeitende auf künftige Entwicklungen vorbereiten können, erfahren die Teilnehmenden im zweiten Teil der Veranstaltung. Die Agentur für Arbeit Trier stellt gemeinsam mit regionalen Unternehmen Förderleistungen zur Anpassung und Erweiterung der beruflichen Kenntnisse vor.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 11. Februar 2022 möglich über https://www.eventbrite.de/e/240837721107.

Veranstalter:

Logo Stadt Trier

Wirtschaftsförderung Trier 

Kooperationspartner:

Logo Agentur für Arbeit Trier Logo Creative Mindz

Mit Unterstützung durch:

Logo Hwk Trier Logo IHK Trier