Sprungmarken

Programm Kulturwanderwoche: Lokale Agenda 21 Trier e.V.

Global denken – lokal handeln: Die Lokale Agenda setzt sich für eine sozial und ökologisch gerechte Gesellschaft ein – vor Ort und weltweit. Der Verein bietet vielfältige Initiativen und Projekte an, die sich mit nachhaltigem Wirtschaften, Konsumalternativen, zukunftsfähiger Stadtentwicklung und klimafreundlicher Mobilität befassen. Die Mediathek Globales Lernen stellt allen Interessierten eine umfangreiche Auswahl an Materialien und Bildungsangeboten kostenfrei zur Verfügung.

Palaststraße 13, 54290 Trier
www.la21-trier.de

Die jüngste Friedensnobelpreisträgerin – Lesung mit Bildvortrag „Malalas magischer Stift“

Malala wächst in Pakistan auf und wünscht sich einen magischen Stift, mit dem sie ihre Träume verwirklichen kann. Das Recht, in die Schule zu gehen, wird ihr verwehrt, weil sie ein Mädchen ist. Statt eines magischen Stifts nimmt Malala einen richtigen Stift zur Hand und schreibt auf, was sie bedrückt. Und Menschen von überall her beginnen, dies zu lesen. Malala Yousafzai ist die jüngste Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten. Sie ist eine internationale Ikone für das Recht auf Bildung. In diesem Bilderbuch erzählt sie die Geschichte ihrer Kindheit in einem kriegsgeplagten Land, in dem die Hoffnung nicht verloren gehen darf.

Max. Personenzahl: 20
Altersstufe: 2.-6. Jahrgangsstufe
Barrierefreie Teilnahme: nein

22. September: 9-10 Uhr
23. September: 11.30-12.30 Uhr
24. September: 9-10 Uhr
25. September: 9-10 Uhr

Kontakt zum Kulturamt für den Kulturwandertag

Bei Rückfragen jeder Art, Anregungen und Kritik wenden Sie sich gerne an das Kulturamt der Stadt Trier, das den Kulturwandertag in enger Abstimmung mit den Kultureinrichtungen koordiniert:

Kontaktfomular Kulturamt

Anmeldung zur Kulturwanderwoche

Telefon: 0651/718-1416