Sprungmarken
Kulturwandertag

Programm für weiterführende Schulen

Die Römer haben uns viele spannende Gegenstände hinterlassen. Entdecke im Museum, was sie uns erzählen! Foto: Rheinisches Landesmuseum Trier / Zühmer
Die Römer haben uns viele spannende Gegenstände hinterlassen. Entdecke im Museum, was sie uns erzählen! Foto: Rheinisches Landesmuseum Trier / Zühmer

Angebote des Kulturwandertags 2019 für Grundschulen:

„Trier früher und heute“ (Führung und Workshop)
Geschichte hautnah zu erleben, ist gar nicht so leicht ohne eine Zeitmaschine. Möglich kann es jedoch werden durch eine Führung durch das Stadtmuseum und den geschichtlichen Spuren in unserer schönen, alten Stadt, die man oft nicht wahrnimmt. Lass dich darauf ein und entdecke die Unterschiede zwischen Früher und Heute in Trier. Am Ende hast du auch die Möglichkeit, deine Eindrücke auf einer Postkarte zu verewigen.

Stadtmuseum
19. bis 20. September 2019, jeweils 9-10.30 Uhr, 11-12.30 Uhr, 13-14.30 Uhr und 15-16.30 Uhr
eine Klasse pro Termin,
5.-9. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis 9. September bei Dr. Dorothée Henschel
Tel. 0651 718 1452
Anmeldung per Kontaktformular


„Raus in die Stadt – rein ins Museum“ (Führung mit Stadtrundgang)
Solltest du als Kind schon viel mit Lego gespielt haben, wird dich dieser Stadtrundgang sicherlich interessieren. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelt sich eine Stadt, also auch unser wunderschönes Trier, und damit auch der Baustil. Wie unterschiedliche Bauelemente in die Stadtentwicklung einfließen, siehst du einerseits im Museum und anderseits am lebendem Objekt „Trier“.

Stadtmuseum
19. bis 20. September 2019, jeweils 9-10.30 Uhr, 11-12.30 Uhr, 13-14.30 Uhr und 15-16.30 Uhr
eine Klasse pro Termin,
ab der 10. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis 9. September bei Dr. Dorothée Henschel
Tel. 0651 718 1452
Anmeldung per Kontaktformular


„Museumsrallye auf eigene Faust“
Schau dir das Dom-Museum auf eigene Faust an, tauche in die Geschichte der Bischofskirche ein und erkenne das Zusammenspiel von Kunst und Religion. Als Orientierung bekommst du einen Museumsrallye-Bogen an die Hand. Wer wohl die meisten Fragen lösen wird?

Dom-Museum
19. bis 20. September 2019, 9-16 Uhr
Schulklassengröße,
3. bis 5. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis 31. August bei Frau Scholer
Tel.: 0651-7105-255
museumspaedagogik@bistum-trier.de


„We can built it!“
Der Workshop bietet dir die Möglichkeit, in die Tätigkeit von Architektinnen und Architekten hinein zu schnuppern. Wie stellst du dir dein Traumhaus vor? Kann es so gebaut werden, wie du es dir vorstellst? Um dies herauszufinden, beschäftigt sich der Workshop mit dem Ablauf vom Entwurf zum fertigen Modell. Aus 2D wird 3D!

Campus Gestaltung – Hochschule Trier
19. September 2019, 9-12 Uhr
10 Teilnehmende,
ab der 8. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 16. September bei Frau Wiedau
Tel.: 0651-8103810
wiedaua@hochschule-trier.de


„Mehr als nur die schönen Dinge – Modellbau“
Innenarchitektin/Innenarchitekt: Weißt du eigentlich, was genau man in diesem Beruf macht? Eines ist dieser Beruf vor allem: abwechslungsreich! Im Workshop werden Modelle zu einer kleinen Entwurfsübung gebaut, damit du so den kreativen Arbeitsprozess kennenlernen kannst. Dein Modell darfst du anschließend mit nach Hause nehmen.

Campus Gestaltung – Hochschule Trier
20. September 2019, 9-12 Uhr
10 Teilnehmende,
ab 12 Jahren
Verbindliche Anmeldung bis zum 16. September bei Frau Wiedau
Tel.: 0651-8103810
wiedaua@hochschule-trier.de


„Panoramafotografie“
In diesem Workshop kannst du deine fotografischen Fähigkeiten ausprobieren und verbessern. Du erstellst digitale Panoramafotos in Form von Teilpanoramen, 360°-Panoramen oder auch als „Little Planet“. Zusätzlich bekommst du einen Einblick in das professionell ausgerüstete Fotostudio des Fachbereiches „Gestaltung“. Voraussetzung: leichte fotografische Vorkenntnis und die Teilnehmenden müssen einen USB-Stick oder ein Notebook zur Fotomitnahme mitbringen, gerne auch eine eigene Digitalkamera.

Campus Gestaltung – Hochschule Trier
19. September 2019, 9-12 Uhr
10 Teilnehmende,
ab 14 Jahren
Verbindliche Anmeldung bis zum 16. September bei Frau Wiedau
Tel.: 0651-8103810
wiedaua@hochschule-trier.de


„Origami-Blüten – Arbeiten mit Papier“
Falten macht dir Spaß? Dann komm zum Origami-Workshop und probiere deine Papierfaltkünste aus. Du lernst die Grundtechniken des Origamifaltens anhand einfacher Blütenformen und kannst deine Ergebnisse am Ende mit nach Hause nehmen.

Campus Gestaltung – Hochschule Trier
19. September 2019, 9-12 Uhr
10 Teilnehmende,
ab 12 Jahren
Verbindliche Anmeldung bis zum 16. September 2019 bei Frau Wiedau
Tel.: 0651-8103810
wiedaua@hochschule-trier.de


„Modezeichnen“
Wie fertigt man eine Modeskizze an? Im Workshop zeichnet ihr ein Modell und erlernt verschiedene Techniken, um die Kleidung optimal in Szene zu setzen. Wie fällt der Stoff am Körper, wie verändert das die Proportion und die Form des Körpers? Die Teilnehmenden müssen Folgendes mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Bleistiftanspitzer und Farbstifte.

Campus Gestaltung – Hochschule Trier
19. September 2019, 9-12 Uhr
12 Teilnehmende,
ab 14 Jahren
Verbindliche Anmeldung bis zum 16. September bei Frau Wiedau
Tel.: 0651-8103810
wiedaua@hochschule-trier.de


„Motion Capturing – Charakteranimation“
Fragst du dich, wie die Bewegung von Menschen auf virtuelle Charaktere übertragen wird? Dann schau beim Workshop „Motion Capturing“ vorbei. Der Workshop umfasst eine Einführung in die Arbeitsabläufe mit einem optischen Motion Capturing-System, die Kalibrierung des Systems, die Aufnahme von Bewegungsanimationen und die Übertragung von Animationen auf 3D-Modelle.

Campus Gestaltung – Hochschule Trier
20. September 2019, 9-12 Uhr
15 Teilnehmende,
ab 13 Jahren
Verbindliche Anmeldung bis zum 16. September bei Frau Wiedau
Tel.: 0651-8103810
wiedaua@hochschule-trier.de


„Bannersensation!“
Bei diesem Workshop geht es für euch darum, ein vier Meter langes Banner nach euren Wünschen zu gestalten. Doch halt! Das neu geschaffene Kunstwerk soll hinterher auch öffentlich ausgestellt werden! Wir werben für die Kunst! Thema sind beliebte Motive, wie die von Keith Haring, Miro, Banksy oder auch eigene Bilderfindungen.

Europäische Kunstakademie
19. September 2019, 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
15 Teilnehmende,
ab der 4. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 2. September bei Frau Heinz
Tel.: 0651-998460


„Recycling 3D!“
Wie wäre es mit einem Flugauto ohne Abgase? Oder einem Passagierschiff für Außerirdische? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Von uns bekommst du Holz gestellt, natürlich kannst du auch eigene Materialien mitbringen und damit dein Projekt verwirklichen!

Europäische Kunstakademie
20. September 2019, 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
10 Teilnehmende,
ab der 4. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 2. September bei Frau Heinz
Tel.: 0651-998460


„Die Arena hautnah mit Meet & Greet eines Profi-Basketballer“
Die Arena Trier ist die größte Veranstaltungshalle der Region. Vielleicht hast auch du schon mal ein Event dort erlebt. Jetzt kannst du exklusiv hinter die Kulissen schauen und in den Arbeitsalltag der Arena-Mitarbeiter eintauchen. Du siehst Bereiche, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind, kannst Dich rund um die vielen beruflichen Möglichkeiten in der Arena Trier informieren und triffst in der Mannschaftskabine der RÖMERSTROM Gladiators Trier einen echten Profi Basketballer.

MVG Trier
19. September 2019, jeweils um 10-11 Uhr, 12-13 Uhr und 14-15 Uhr
max. 30 Teilnehmende
Verbindliche Anmeldung bis zum 12. September bei Herrn Sarnelli
Tel.: 0651-46290-125
v.sarnelli@mvg-trier.de


„Von Trier in die Welt: Karl Marx, seine Ideen und ihre Wirkung bis heute“ (Führung)
Besuch die Führung durch die Dauerausstellung um Karl Marx als einen von den Umbrüchen des 19. Jahrhunderts geprägten Menschen, als Analytiker und Kritiker des Kapitalismus, dessen Ideen noch heute aktuell sind, kennenzulernen. Die Ausstellung ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil widmet sich der Biografie von Karl Marx, der zweite seinen unterschiedlichen Werken und der letzte Teil thematisiert die Wirkung der marxschen Ideen.

Karl-Marx-Haus
19. und 20. September 2019, 9-10 Uhr, 10-11 Uhr, 11-12 Uhr, 12-13 Uhr und 13-14 Uhr
je 25 Teilnehmende,
ab der 8. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September an:
Karl-Marx-Haus@fes.de


„Mythos Gladiator“ (Erlebnisführung) Was ist wahr am Mythos Gladiator?
Erlebe im Amphitheater, dem Ort in Trier, an dem vor über 1.800 Jahren noch Blut vergossen wurde, die Wahrheit über die Gladiatoren. Du erhältst Einblicke in Ausrüstung, Kampf und Training der legendären Kämpfer. Durch Probieren und Mitmachen erlebst Du die Geschichte der Gladiatoren hautnah. Fühlst Du dich fit genug, um im Kampf bestehen zu können?

Führung durch das Amphitheater von der Trier Tourismus und Marketing GmbH
19. September 2019, jeweils 10-11.15 Uhr und 12-13.15 Uhr
max. 35 Teilnehmende,
ab der 6. Klasse
Kapazität bitte telefonisch erfragen, verbindliche Anmeldung bei
Tel.: 0651- 97808-20 oder -21
fuehrungen@trier-info.de


„Das Geheimnis der Porta Nigra“ (Erlebnisführung)
Ein Zenturio entführt Dich in jene Zeit, als Rom die Welt regierte und der Kaiser in Trier die Geschicke des Imperiums leitete. Spannend, unterhaltsam und humorvoll nimmt der Zenturio Dich mit auf eine bewegte Zeitreise. Alle jene erwachen dabei zum Leben, die in diesem Tor ein- und ausgingen: Kaiser, Krieger, Bischöfe, Barbaren, lebendig Eingemauerte oder teuflische Dämonen. Bist Du bereit für das Abenteuer?

Führung durch die Porta Nigra von der Trier Tourismus und Marketing GmbH
19. bis 20. September 2019, jeweils 9-10 Uhr, 10.30-11.30 Uhr und 12-13 Uhr
max. 40 Teilnehmende,
ab der 6. Klasse
Kapazität bitte telefonisch erfragen, verbindliche Anmeldung bei
Tel.: 0651- 97808-20 oder -21
fuehrungen@trier-info.de


„Alltag im römischen Trier“ (Führung)
Was wissen wir aus dem römischen Trier? Die Objekte im Landesmuseum erzählen von der Stadt und den Menschen, die in ihr lebten. In der Führung entdeckst du prachtvolle Mosaike und die riesigen Neumagener Grabsteine. Lust auf eine römische Kleiderprobe? Kein Problem, am Ende warten Toga und Tunika auf dich!

Landesmuseum / Generaldirektion Kulturelles Erbe
19. und 20. September 2019, 10-11 Uhr, 12-13 Uhr und 14-15 Uhr
Klassengröße,
3. bis 7. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei der Tourist Information Trier
Tel.: 0651-97808-20 oder -21
fuehrungen@trier-info.de


„Klassischer Tanz“ - mit Mitgliedern des Ballett Trier
Wie läuft ein Balletttraining professioneller Tänzerinnen und Tänzer ab? Welche Übungen machen sie, welche Musik nutzen sie? Sei dabei und finde es heraus! Hier gilt: Nicht nur zusehen, sondern selbst mitmachen. Für die Neugierigen unter euch: Scheut euch nicht, Fragen zu stellen. Wer weiß, was man für Antworten bekommen kann.

Theater Trier, Studio im Walzwerk, Brühlstraße 12
19. und 20. September 2019, 10-11.15 Uhr
20 Teilnehmende,
ab der 7. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de


Schreibwerkstatt
Redaktionell schreiben wie die Profis! Unter der Anleitung unserer Musiktheaterdramaturgin Eva Bunzel und unseres Schauspieldramaturgen Philipp Matthias Müller beschäftigen wir uns mit Stücken des Theaters Trier und entwickeln dazu Programmheftinhalte. Dieser Workshop soll Impulse geben, die Lust auf eigenständiges, kreatives Schreiben machen und bietet dir die Möglichkeit, Tipps für die Text-Recherche, etwa für ein Referat, von Profis zu bekommen.

Theater Trier
19. und 20. September 2019, 9-11 Uhr
15 Teilnehmende,
ab der 9. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de


SchülerreporterInnen
Du begleitest die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Workshops am Theater Trier, steckst deine Nasen in alle Bereiche rein und dokumentierst die Arbeiten mit Fotos. In einer abschließenden Präsentation kannst du als "rasende Reporterin" oder "rasender Reporter" dann deine Ergebnisse zeigen, erläutern und deine eigenen Eindrücke erzählen.

Theater Trier
19. und 20. September 2019, 9-13 Uhr
10 Teilnehmende,
ab der 5. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de


Probebesuch einer Schauspielproduktion
Du wirst einen Probenbesuch einer Schauspielproduktion in der Europäischen Kunstakademie beiwohnen, welcher wird an dieser Stelle noch nicht verraten! Lass dich überraschen. Nach dem Probebesuch steht dann noch ein Nachgespräch an, dort kannst du alle Fragen stellen, die dir auf der Seele brennen zum Thema Theater!

Theater Trier
19. und 20. September 2019, 11-14.30 Uhr
30 Teilnehmende,
weiterführende Schulen
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de


Mitmachkrimi
Du wolltest schon immer einmal im Theater in Kostümen frühstücken und dabei in einem Stück mitspielen? Das ist jetzt möglich. Eine entscheidende Rolle spielt das Theater und dessen Berufe bei dem Krimi. Während wir bei unserem selbstmitgebrachten Frühstücksbuffet also schlemmen, lernen wir etwas über das Theater und lösen nebenbei noch einen Mord - denn eins ist gewiss: Der Täter ist mitten unter uns! Teilnehmen kann eine Gruppe mit Theatererfahrung. Bereits vor dem Kulturwandertag kommt die Theaterpädagogin Nina Dudek einmal in der Schule vorbei und bereitet den Mitmachkrimi vor.

Theater Trier
20. September 2019, 9-13 Uhr
20 Teilnehmende,
für einen Oberstufenkurs mit Theatererfahrung
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de


Zukunftswerkstatt: „Wie sieht das Theater der Zukunft aus?“
Die zentrale Frage, die gestellt wird ist: „Wie sieht das Theater der Zukunft aus?“. Vor allem wirst du lernen, welcher starke Wandel in der Theaterlandschaft stattgefunden hat. Durch das Internet und den Möglichkeiten der modernen Technik wandelt sich unser Leben grundlegend, dies macht auch vor einem Theater nicht halt! Also diskutiere mit und setze Impulse, wie du dir das Theater der Zukunft vorstellst!

Theater Trier
20. September 2019, 10-12 Uhr
Schulklassengröße,
ab der 5. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de


„Schauspiel“ (Workshop)
Dieser Workshop richtet sich an alle, die selbst gerne auf der Bühne stehen. In der neuen Spielstätte des Theaters Trier, in der Europäischen Kunstakademie, bekommen wir Einblicke in Übungen und Strategien, die auch professionelle SchauspielerInnen anwenden. Vom Aufwärmen der Stimme und des Körpers, bis hin zur Bekämpfung des Lampenfiebers: Du erfährst praktische Tipps und Tricks, die sich auf der Bühne, aber auch vor Prüfungen und Referaten anwenden lassen.

Theater Trier
19. und 20. September 2019, 10-12 Uhr
20 Teilnehmende,
ab der 5. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de
Angebot am 20. September bereits ausgebucht


„Gesangstechniken“ (Workshop)
Lerne von Opernsängern Techniken des klassischen Gesangs. Eine Stunde lang machst du gemeinsam mit anderen Übungen, lernst Atemtechniken kennen und erfährst, was "Stütze" und die "Maske" sind. Dabei entdeckst du deinen Körper auf eine ganz neue Art. Ganz nebenbei erhältst du Einblicke in den Alltag eines Sängers und den Arbeitsplatz Theater.

Theater Trier
20. September 2019, 11-12.30 Uhr
10 Teilnehmende,
ab der 5. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de


„Sing es!“ (Workshop)
Singen. Rockt total. Und in Gemeinschaft einfach am meisten. Im Chorsaal der Kinder- und Jugendchöre in der Karthäuser-Straße erlebst du eine Stunde Sing-Spaß mit dem Chordirektor Martin Folz. Jede Menge neue, verrückte, laute und leise Lieder warten darauf, in großer Runde gemeinsam ausprobiert zu werden. Sei dabei!

Theater Trier
20. September 2019, 12-13 Uhr
45 Teilnehmende,
5.-6. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Nina Dudek
nina.dudek@theater-trier.de


„Popcorn“ (Theater)
Man nehme zwei außergewöhnliche Jongleure, 17 wirbelnde Bälle, 15 Ringe, die die Luft zerschneiden und 7 Keulen, die es vor dem Fallen aufzufangen gilt. Man füge ein Ambiente der 90er hinzu, irgendwo zwischen Synthesizern und Superhelden. In Popcorn empfangen dich zwei ewige Teenies in ihrem Kinderzimmer. Mit Humor, einem Quäntchen Nostalgie und einer ordentlichen Prise Ironie nehmen dich die beiden mit auf ihren irren Jugend-Trip.

Tuchfabrik
19. September 2019, 10-11 Uhr
20. September 2019, 10-11 Uhr und 12-13 Uhr
je 110 Teilnehmende
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September 2019 bei Christopher Stüber:
Tel.: 0651-718-2412
info@tufa-trier.de


HipHop Tanzworkshop
HipHop, wahrscheinlich hast du zu dieser Musik- und Tanzrichtung ein Bild im Kopf! Schau beim HipHop-Tanzworkshop mit Reveriano Camil und Felizia Roth vorbei und lass dein Bild davon bestätigen oder lerne sogar etwas Neues kennen! Rein in die Turnschuhe und probiere es aus!

Tuchfabrik
19. und 20. September 2019, 11-12 Uhr und 12-13 Uhr
15 Teilnehmende,
7-11 Jahre
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September bei Christopher Stüber
Tel.: 0651-718-2412
info@tufa-trier.de


„Neues aus dem Untergrund – archäologische Spuren aus dem römischen Trier“
Viele Objekte im Landesmuseum erzählen mehr über das Leben im antiken Trier, als es dir auf den ersten Blick erscheint. Doch mit welchen Methoden entschlüsseln Archäologen die Aussagen von Holzresten, Münzschätzen und Porträts? Warum werden überhaupt archäologische Ausgrabungen durchgeführt? Dabei darfst du auch selbst aktiv sein und lernen, zum Beispiel wie sich ein Porträt bestimmen lässt oder wie das Alter eines Münzschatzes ermittelt wird.

Landesmuseum / Generaldirektion Kulturelles Erbe
19. und 20. September 2019, 10.30-12 Uhr, 12.30-14 Uhr und 14.30-16 Uhr
Klassengröße,
6. bis 13. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September über die Tourist-Information Trier
Tel.: 0651-97808-20 oder -21
fuehrungen@trier-info.de


„Römer in Trier“
Woher kennen wir die römische Vergangenheit der Stadt Trier? Finde es bei einer Führung durch das Landesmuseum heraus! Natürlich werden dabei die wichtigsten Ausstellungsstücke gezeigt und erklärt. Entdecke unter anderem den "Gründungspfahl" der ersten römischen Moselbrücke, das Modell des römischen Trier, bunte Mosaike sowie die Neumagener Grabdenkmäler.

Landesmuseum / Generaldirektion Kulturelles Erbe
19. und 20. September 2019, 11-12 Uhr, 13-14 Uhr und 15-16 Uhr
Klassengröße,
8. bis 13. Klasse
Verbindliche Anmeldung bis zum 1. September über die Tourist-Information Trier
Tel.: 0651-97808-20 oder -21
fuehrungen@trier-info.de

Kontakt

Bei Rückfragen jeder Art, Anregungen und Kritik wenden Sie sich gerne an das Kulturamt der Stadt Trier, das den Kulturwandertag in enger Abstimmung mit den Kultureinrichtungen koordiniert:

Kontaktfomular Kulturamt

Telefon: 0651/718-1410