Sprungmarken

Grundschule Reichertsberg

Leitbild

Die Grundschule Reichertsberg arbeitet unter dem Leitbild „Gemeinschaftsfähigkeit“. Ziel ist die Stärkung der Fähigkeit eines Menschen, mit anderen zusammen in einer Gemeinschaft zu leben. Daher liegt der Fokus der schulischen Arbeit neben den unterrichtlichen Zielen in der Erziehungsarbeit und hier besonders auf der Stärkung der sozialen Kompetenzen der Kinder. Daneben hat auch die Spracharbeit einen ganz besonderen Stellenwert, da die Zahl der Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen ständig steigt, begleitet von Sprachdefiziten durch ihre dialektgefärbte Sprache. So gehört neben der Förderung der Gemeinschaftsfähigkeit auch die Förderung der Sprachkompetenzen ins Leitbild unserer Grundschule.

Sächliche Ressourcen

Die Grundschule Reichertsberg ist in zwei Gebäudeteilen gebaut, die durch eine Pausenhalle miteinander verbunden sind. Dazwischen befindet sich ein schöner Innenhof mit Schulgarten. Das hintere Gebäude ist teilsaniert und verfügt über 8 Klassenräume in den oberen Geschossen. Im unteren Bereich befindet sich ein Klassenraum, der nur als Lager genutzt werden darf und der Verwaltungstrakt. Das vordere Gebäude ist sanierungsbedürftig. In ihm befinden sich 4 Klassenräume auf der oberen Etage. Einer dieser Räume wird als Schülerbibliothek genutzt, einer als Medienraum und einer für Hausaufgabenbetreuung und AGs im Ganztagsbereich. Im Erdgeschoss wird ein Raum als Lehrerbibliothek genutzt. Außerdem gibt es dort eine Küche, ein Kartenzimmer und den Raum des ehemaligen Schulkindergartens, der nun als Förderraum zur Verfügung steht. An die Pausenhalle angeschlossen sind das Büro der Schulsozialarbeiterin sowie der Hausmeisterraum. Die Schule ist unterkellert und bietet dort die Möglichkeit Dinge zu lagern. Um das Schulgebäude herum erstreckt sich ein großer Schulhof, der den Kindern viele Spielmöglichkeiten bietet. Das Gebäude ist nicht barrierefrei.

Schulleben

Gesundheitserziehung: Klasse 2000, AOK-Fitnessklasse, Gesunde Kinder – gute Zukunft, Kochen mit Sarah Wiener

Gewaltprävention: Ich-Du-Wir, Faustlos, Klassenrat in allen Klassen, Sozialtrainings im Rahmen der Schulsozialarbeit, Schülerparlament

Arbeitsgemeinschaften: Pflicht – AGs einmal pro Woche für die Klassenstufen 3 und 4

AGs an 3 Nachmittagen im Rahmen der offenen Ganztagsschule

Hausaufgabenbetreuung an 4 Tagen im Rahmen der offenen Ganztagsschule

Leseförderung: Leseomas, regelmäßige Lesezeit in der Bibliothek, Autorenlesungen, Lesewettbewerbe, Vorlesetag

Projekttage in Deutsch und Mathematik

Projektwoche einmal im Jahr

DaZ-Intensivkurs

Kooperationen

  • Unterstützung durch Rotary-Club Trier Porta im Bereich der Leseförderung
  • Unterstützung durch verschiedene Stiftungen im Rahmen der o.g. Projekte (Antonia-Ruut-Stiftung, Sparkassenstiftung)

Ansprechpartner

Institution: Grundschule Reichertsberg

Jahnstr. 32a
54294 Trier

E-Mail: gs.reichertsberg@gmx.net

Telefon: 0651- 85262

Telefax: 0651- 9665915

Schulleiterin: Frau Siemon

Schulsozialarbeit: Frau Mörsdorf

Schulträger: Stadt Trier

Schwerpunktschule: nein

Ganztagsschule (GTS): ja (offene Form)

Betreuungsmaßnahmen außerhalb der GTS: ja

Sprachförderung Deutsch als Zweitsprache: ja