Sprungmarken

Park & Ride-Parkplätze

Beschilderung Park and Ride.
Beschilderung Park and Ride.

Park+Ride an den Adventssamstagen

Ausgewiesene Park&Ride-Plätze bestehen in Trier an den Standorten Messepark in Trier-West (in den Moselauen an der Konrad-Adenauer-Brücke) und Trier-Nord / Verteilerkreis (ehem. Riverside).

Der P&R-Platz Messepark ist täglich kostenlos 24 Stunden geöffnet (außer bei Veranstaltungen). Busverbindungen in Richtung Innenstadt bestehen von 6.30 bis 18 Uhr mit der Linie 3 (Fahrtrichtung Tarforst) im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich bietet sich dieser P&R-Platz für Berufspendler für den Umstieg in die Buslinie 118 nach Luxemburg an.

Der P&R-Platz Verteilerkreis/Riverside ist über die unmittelbar zugeordnete Haltestelle P&R Trier-Nord (in der Loebstraße) mit der Linie 1 (Fahrtrichtung Euren) im 20-Minuten-Takt an die Innenstadt angebunden. Mit einem kurzen Fußweg zum Verteilerkreis Nord kann man die Haltestelle Nells Park erreichen, an der weitere Busse der Linie 1 im 20-Minuten-Takt in Richtung Innenstadt (Fahrtrichtung Euren) verkehren, so dass insgesamt ein Zehn-Minuten-Takt verfügbar ist. Die Fahrzeit beträgt circa zehn Minuten. An Wochenenden und abends verkehren die Linien 85 und 86 von den genannten Haltestellen aus in Richtung Hauptbahnhof über die Haltestelle Porta Nigra. Zusätzlich verkehren auch Busse der Linien 333 und 30, die weitere Verbindungen in Richtung Porta Nigra / Hauptbahnhof bieten.

 
Bildergalerie
  • Ausschnitt aus dem Stadtplan zum Park-and-Ride-Parkplatz Moselauen
  • Ausschnitt aus dem Stadtplan zum Park-and-Ride-Parkplatz am Verteilerkreis Nord.

Von beiden P&R-Plätzen werden bei besonderen Anlässen spezielle kostenlose Busverbindungen eingerichtet (überwiegend zu Großveranstaltungen oder an verkaufsoffenen Sonntagen und Adventssamstagen). Zu diesem Gelegenheiten wird auch der Parkplatz der Fachhochschule an der Bitburger Straße temporär als P&R-Standort genutzt. An normalen Tagen steht dieser Platz P&R-Kunden allerdings nicht zur Verfügung. Bitte achten Sie auf die entsprechenden Ankündigungen in den Medien sowie die spezielle Beschilderung vor Ort.

Außerhalb des Stadtgebietes liegt im Bereich der Autobahnanschlussstelle Trier (A 64) der Mitfahrerparkplatz Sirzenich, der ebenfalls auch als P&R-Platz genutzt werden kann. Von hieraus verkehren unter anderem Linien in Richtung Bitburg, Prüm, Irrel, Bollendorf und Butzweiler sowie die Linie 116 nach Luxemburg.

Adventszeit 2018

Die City-Initiative bietet in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken an den vier Adventssamstagen 1., 8., 15. und 22. Dezember wieder einen kostenlosen Park+Ride-Service an. Damit ist die City für die Weihnachtseinkäufe wieder stressfrei im Zwölf-Minuten-Takt erreichbar. Die Shuttlebusse der SWT fahren die Besucher von den P+R-Parkplätzen am Messepark, der Hochschule an der B 51 und aus Trier-Nord ab etwa 10.15 Uhr in die Innenstadt und bis etwa 20.10 Uhr zurück. Ermöglicht wird der Service wieder durch die finanzielle Unterstützung der Trierer Geschäftswelt, die maßgeblich zum Gelingen der P+R-Aktion beiträgt.

Alle Informationen zum Park+Ride-Angebot finden Sie auch in einem Flyer von City-Initiative und SWT.

 
Verweisliste

Downloads