Sprungmarken
11.04.2019 | Städtische Nachwuchskräfte

Vorfreude auf Ausbildung und duales Studium beim „Kennenlerntag“

Bild: Im Rathausfoyer kommen die Azubis mit OB Leibe ins Gespräch
Im Rathausfoyer kommen die Azubis mit OB Leibe ins Gespräch.

„Durch das Kennenlernen wurde einem die Angst genommen“, ist nur eine der positiven Rückmeldungen auf den dritten „Kennenlerntag“ der städtischen Nachwuchskräfte. 24 zukünftige Auszubildende und Studierende folgten der Einladung des Zentralen Personalamtes und nutzten die Gelegenheit, sich bereits vor ihrem Ausbildungs- oder Studienbeginn im Sommer kennenzulernen, weitergehende Informationen zum Ausbildungs- und Studienverlauf zu erhalten und erste Kontakte zu knüpfen.

Oberbürgermeister Wolfram Leibe ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, die jungen Kollegen und Kolleginnen zu begrüßen und hieß sie im Rathaussaal herzlich willkommen. Sehr anschaulich berichtete er über die Aufgaben, Funktionen und Tätigkeitsbereiche eines Oberbürgermeisters und gewährte den Nachwuchskräften Einblick in die Vielfältigkeit kommunaler Aufgaben und deren Finanzierung.

„Die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung Trier sind genauso facettenreich, wie die kommunalen Aufgaben“, betonte Ausbildungsleiterin Petra Steinbach. Mit Beginn des neuen Ausbildungs- und Studienjahres im Sommer 2019 wird die Stadtverwaltung 80 Nachwuchskräfte ausbilden, davon 54 im Verwaltungsbereich.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde hatten die Nachwuchskräfte die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre näher kennenzulernen. Bei einem kleinen Imbiss nutzten sie auch die Möglichkeit, sich persönlich mit OB Leibe und dem Team „Ausbildung“ auszutauschen. Der OB nutzte die Gelegenheit, den Nachwuchskräften den künftigen Ausbildungsplatz der Fachkraft zur Veranstaltungstechnik zu zeigen, und lud alle spontan zu einer Stippvisite ins Theater zu einer Bühnenprobe von „Dornröschen“ ein.

Nach einer sehr kurzweiligen und interessanten Stadtführung endete der Kennenlerntag mit dem Ausblick und der Vorfreude auf den Ausbildungs- und Studienbeginn im Sommer 2019.

 
Bildergalerie
  • Im Rathausfoyer kommen die Azubis mit OB Leibe ins Gespräch
  • Spontan lud OB Leibe die Azubis ein, die Räume des Theaters kennenzulernen.
  • Im Wandelgang des Stadtmuseums Simeonstift.
  • Abschlussfoto im Rosengarten