Sprungmarken

Berufskraftfahrerqualifikation

Leistungsbeschreibung

Die sogenannte Berufskraftfahrerqualifikation dient der Qualitätssicherung für den Beruf des Kraftfahrers sowohl für die Aufnahme als auch für die Ausübung des Berufs.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an den Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz in Trier,Industrie- und Handelskammern und Fahrerlaubnisbehörden für den Eintrag der Schlüsselzahl 95.

Spezielle Hinweise für Trier

Anträge / Formulare

Formloser Antrag zum Eintrag der Schlüsselzahl 95 bei der Fahrerlaubnisbehörde.

Verfahrensablauf

Spezielle Hinweise für Trier

  • persönliche Antragstellung erforderlich

Gebühren / Kosten

Gebührentatbestände in der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt).
 

  • Gebühr: 28,60 EUR

    Gebühr nur für den Eintrag der Schlüsselzahl in den Führerschein (unberührt hiervon sind zusätzliche Gebühren für ggf. erforderliche Verlängerungen der Geltungsdauer der Fahrerlaubnis).

  • Gebühr: 28,60 EUR

    Gebühr nur für den Eintrag der Schlüsselzahl in den Führerschein (unberührt hiervon sind zusätzliche Gebühren für ggf. erforderliche Verlängerungen der Geltungsdauer der Fahrerlaubnis).

Spezielle Hinweise - (Bundesland) Rheinland-Pfalz

  • Gebühr: 28,60 EUR

    Gebühr nur für den Eintrag der Schlüsselzahl in den Führerschein (unberührt hiervon sind zusätzliche Gebühren für ggf. erforderliche Verlängerungen der Geltungsdauer der Fahrerlaubnis).

Benötigte Unterlagen

Für den Eintrag der Qualifizierung für die Grundqualifikation und der Weiterbildung müssen Nachweise vorgelegt werden. Diese Nachweise werden von den Ausbildungsstätten ausgestellt.

Spezielle Hinweise für Trier

  • aktueller Führerschein
  • gültiges Ausweisdokument
  • biometrisches Lichtbild
  • Bescheinigung der Module im Original

Besonderheiten

Weitergehende Informationen zur Berufskraftfahrerqualifikation finden Sie auf den Internetseiten des Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau. 

Rechtliche Grundlage

Bearbeitungszeit

Die Grundqualifikation bzw. Weiterbildung muss alle 5 Jahre erneuert und im Führerschein eingetragen werden.

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Amt für Kfz-Zulassungen und Fahrerlaubnisse - Fahrerlaubnisbehörde

Thyrsusstr. 17-19
54292 Trier

Montag 08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Telefon: +49 651 718-0
Telefon: 115
Fax: +49 651 718-1387
E-Mail: Kontakt aufnehmen