Sprungmarken

Weltkulturerbe

Die Römerbauten Triers gehören zum Unesco-Weltkulturerbe und locken jedes Jahr viele Millionen Menschen in die Moselstadt. Das Rheinische Landesmuseum und die Generaldirektion Kulturelles Erbe des Landes Rheinland-Pfalz, die einige dieser Stätten betreibt, informieren über die Monumente auf ihrer Webseite Trier – Zentrum der Antike:

Die Lage der UNESCO-Weltkulturerbestätten, weiterer Kulturdenkmäler und sehenswerter Kirchen im Stadtplan:


In großem Fenster öffnen.

Doch auch aus Mittelalter und Neuzeit sind interessante Bauten erhalten. Auf der Webseite der Trier Tourismus und Marketing GmbH sind sie neben weiteren Römerbauten ausführlich beschrieben:

 

Informationen zu den Kirchen in Trier finden Sie ebenfalls auf den Seiten der Trier Tourismus und Marketing GmbH: