Sprungmarken

Lerntreff in der Stadtbibliothek Palais Walderdorff

Seit Ende Mai 2014 gibt es in der Stadtbibliothek Palais Walderdorff ein Selbstlern- und Beratungszentrum unter dem Namen Lerntreff.

Im Lerntreff können Interessierte an Laptops mit Sprachlernsoftware arbeiten, sich durch Trainingsvideos in unterschiedlichen Bereichen des Computers fit machen bzw. ihre Kenntnisse vertiefen, für die Führerscheinprüfung üben, Bewerbungen mithilfe eines Programms schreiben, ihre Lese- und Schreibkompetenzen ausbauen und in vielen anderen Bereichen ihr Wissen erweitern. Außerdem gibt es Übersichten, auf denen man Webseiten mit kostenlosen Übungen aus verschiedenen Bereichen findet.

Der Fokus dieses neuen Lernortes in Trier liegt in der Grundbildung und bedeutet ein weiteres Lern- und Beratungsangebot. Nachdem sich in verschiedenen Stadtteilen Triers Lerncafés erfolgreich etabliert haben und gut besucht werden, wird nun zentral in der Innenstadt ein neuer Lernort geschaffen. Dieser Lerntreff soll nicht nur für Lernende eine zentrale Anlaufstelle sondern auch für Akteure aus der Grundbildungsarbeit sein – seien es Lehrende, Lernpaten, Multiplikatoren oder einfach Interessierte.

Das Projekt APAG berät zukünftig im Lerntreff Erwachsene rund um das Thema Lesen und Schreiben, unterstützt bei der Wahl eines passenden Lernangebots und begleitet auch Lernende bei den ersten Schritten in Lernprogrammen. Zudem können Menschen Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen sowie Schreiben und Verstehen von Briefen oder Dokumenten erhalten. Dies geschieht zu festen Uhrzeiten (mittwochs von 9:00 bis 12:00 Uhr und donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr). Termine können aber auch nach Absprache festgelegt werden (0651/ 718 – 2444).

Eine flexible Möblierung, Laptops zum Entleihen und Arbeiten vor Ort sowie der eigens für den Lerntreff neu konzipierte Kubus, der einen geschützten Raum für Beratungsgespräche bietet oder von den APAG Lerntandems reserviert werden kann, verleihen dem Lerntreff eine moderne und einladende Atmosphäre. Die räumliche Gestaltung dieses Lernortes war nur durch die finanzielle Unterstützung der Nikolaus Koch Stiftung möglich.

Hier gelangen Sie zu einer Übersicht mit den Öffnungszeiten.

Sie haben noch Fragen? In einer Übersicht haben wir wichtige Fragen kurz beantwortet.

Schauen Sie doch mal bei uns im Lerntreff vorbei. Wir haben bestimmt auch etwas Interessantes für Sie. Wir freuen uns auf Sie!

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis


Ansprechpartnerin

Institution: Bildungs- und Medienzentrum Trier Stadtbibliothek Palais Walderdorff

Frau Iris Gesellchen
Domfreihof 1b 54290 Trier

E-Mail: iris.gesellchen@trier.de

Telefon: 0651/718-3430