Sprungmarken

Ausgabe vom 17. April 2020

Hier können Sie die Rathaus Zeitung vom 17. April 2020 im Original-Layout durchblättern oder ausgewählte Artikel anklicken.
Ausgabe herunterladen: RaZ Nr 16-17/2020

Trier hilft Wirten, Handel und Kultur

Mit dieser Grafik wirbt herzschlag-trier.de für die Plattform. Grafik: Johannes Kolz, Obacht Verlagsgesellschaft
Die Corona-Pandemie hat unmittelbare Folgen für viele Menschen in Trier, für Handel, Gastronomie, Handwerk und kulturelles Leben. Eine neue Internetplattform, die mit Beteiligung der Stadt entstanden ist, soll Einnahmeverluste etwas abfedern. Betroffen von der Krise ist aber auch die Kommune selbst, da der Stadt große Einnahmeverluste drohen.

"Bemerkenswerte Disziplin"

Christian Fuchs, Leiter des Ordnungsamts.
Um das Coronavirus einzudämmen, wurden weitgehende Maßnahmen erlassen, deren Einhaltung vom Ordnungsamt kontrolliert wird. Im Interview mit der Rathaus Zeitung zieht dessen Leiter Christian Fuchs eine Zwischenbilanz.

Meinung der Fraktionen

Bündnis 90/Die Grünen: Infomangel zu Schwangerschaftsabbrüchen
CDU: Den Kulturschaffenden helfen
SPD: Familien entlasten
AfD: Nachgefragt und aufgedeckt
Die Linke: Solidarität mit Kulturschaffenden in Trier
UBT: Wir halten zusammen
FDP: Ortsbeiräte wichtiger Ansprechpartner

Umleitung in die City

Der 300 Meter lange Baustellenabschnitt liegt zwischen Hermes- und Sickingenstraße (rot markiert). Stadtauswärts Richtung Olewig wird die Olewiger Straße zur Einbahnstraße (grün markiert). Aus Olewig kommend Richtung Innenstadt müssen die Autos eine Umleitung fahren (blau markiert). Karte: SWT
Die Stadtwerke und das Tiefbauamt starten ihre gemeinsame Baumaßnahme zur Erneuerung der Erdgas- und Trinkwasserleitungen in der Olewiger Straße am 27. April. Bis Mitte Oktober wird die Olewiger Straße zwischen Hermes- und Sickingenstraße zur Einbahnstraße in Richtung Olewig. In Richtung Innenstadt wird der Verkehr umgeleitet.

Optimal energetisch genutzt

Zur Biotüte gehört ein Aufbewahrungsbehälter mit einem Volumen von zehn Litern. Foto: A.R.T.
Der Abfallzweckverband beantwortet in diesem Beitrag häufig gestellte Fragen zu den Themen Gartenabfälle und Biomüllentsorgung.