Sprungmarken

Tourismus

Zur Tourismus-Webseite von TrierOfficial Tourism Site of TrierSite officiel du tourisme de Trèves
Officiële toeristische website over TrierSito ufficiale del turismo di TreviriWeb oficial de turismo de Tréveris
Informationen zu Hotels, Sehenswürdigkeiten und Führungen finden Sie bei der
Trier Tourismus und Marketing GmbH

Aktuelles Wetter Trier

Quattropole FairTrade-Stadt Trier Audit Beruf und Familie

Stadtradeln aktuell

Radelmeter
STADTRADELN ist eine Kampagne
des Klima-Bündnis

Adoption eines ausländischen Kindes Beurkundung im Geburtenregister

Leistungsbeschreibung

Möchten Sie ein Kind aus dem Ausland adoptieren? Dann sollten Sie im Vorfeld die Anerkennung einer solchen Adoption im Inland klären. Nach der Auslandsadoption bleibt die ausländische Geburtsurkunde Ihres Adoptivkindes gültig. Als Adoptiveltern können Sie dennoch zusätzlich eine Beurkundung der Geburt in Deutschland beantragen

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an das Standesamt Ihres Wohnsitzes.

Verfahrensablauf

Sie  können die Nachbeurkundung der Geburt Ihres im Ausland geborenen Kindes beim Standesamt Ihres Wohnsitzes beantragen. Das Standesamt trägt Ihr Kind im Geburtenregister ein. Nach der Eintragung erhalten Sie auf Antrag  eine  deutsche Geburtsurkunde  für Ihr Kind.
 
Hinweis: Das Standesamt, das die  Nachbeurkundung der Geburt Ihres im Ausland geborenen Kindes vornimmt, informiert:

  • das Standesamt, das die Geburtseinträge für die Adoptiveltern führt
  • dem Standesamt I in Berlin, dass die Geburt des im Ausland geborenen Kindes in Deutschland nachbeurkundet wurde
  • der Meldebehörde.

Spezielle Hinweise für Trier

  • es kann eine deutsche oder internationale Geburtsurkunde ausgestellt werden

Gebühren / Kosten

  • Gebühr: 59,00 - 118,00 EUR

    Für die Nachbeurkundung der Geburt des Adoptivkindes durch das Standesamt fallen Gebühren an.Die Höhe der Gebühr ist vom Verwaltungsaufwand im Einzelfall abhängig.

Benötigte Unterlagen

Es  sind sämtliche Unterlagen, die im Herkunftsland für die Beurkundung der Geburt und für die Adoption erforderlich waren, vorzulegen.
 
Hinweis : Sie benötigen ausländische Urkunden mit Überbeglaubigung durch die zuständige ausländische Behörde (Apostille) oder Legalisation durch die deutsche Auslandsvertretung.

Spezielle Hinweise für Trier

  • vorherige Abklärung der vorzulegenden Unterlagen mit dem Standesamt wird empfohlen

Besonderheiten

Sollten Sie mit einer Entscheidung des Standesamts nicht einverstanden sein, können Sie sich an das Amtsgericht wenden, Für die Entscheidungen sind ausschließlich die Amtsgerichte zuständig, die ihren Sitz am Ort eines Landgerichts haben.

Rechtliche Grundlage

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Standesamt

Domfreihof 1b
54290 Trier

Montag 08:30 - 12:00 Uhr

Dienstag 08:30 - 12:00 Uhr

Mittwoch 08:30 - 12:00 Uhr, 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag 08:30 - 12:00 Uhr

Freitag 08:30 - 12:00 Uhr

Telefon: 115
Fax: +49 651 718-1348
E-Mail: Kontakt aufnehmen