Sprungmarken

Informationen zur Ortsvorsteherwahl Trier-Süd 2008

Im Oktober 2007 trat der Ortsvorsteher des Ortsbezirks Süd von seinem Amt zurück. Darauf hin fand am Sonntag, 13. Januar 2008, die Neuwahl statt. Die Wahl fand nach den Grundsätzen der absoluten Mehrheitswahl statt. Jede Wählerin und jeder Wähler hatte eine Stimme. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält.

Zur Wahl traten folgende Kandidatin und Kandidaten an:
Aaron M. Braun  (GRÜNE)
Jutta Föhr  (SPD)
Helmut Freischmidt (CDU)

Da keiner im 1. Wahlgang mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erreichte, fand am 27. Januar 2008 die Stichwahl statt. An dieser nahmen die Kandidatin Jutta Föhr und der Kandidat Helmut Freischmidt teil, da diese im 1. Wahlgang die meisten Stimmen erhielten.
In der Stichwahl wurde Frau Jutta Föhr zur Ortsvorsteherin gewählt.

Der Ortsbezirk Süd war für diese Wahlen in 6 Stimmbezirke eingeteilt.


Ergebnisse der Ortsvorsteherwahl im Ortsbezirk Süd am 13. Januar 2008
Gesamtergebnis Grafik
Gesamtergebnis Tabelle
Ergebnis nach Stimmbezirken

Ergebnisse der Stichwahl am 27. Januar 2008
Gesamtergebnis Grafik
Gesamtergebnis Tabelle
Ergebnis nach Stimmbezirken
Vergleich Ergebnis Haupt- und Stichwahl

 
Zuständiges Amt