Sprungmarken

Tourismus

Zur Tourismus-Webseite von TrierOfficial Tourism Site of TrierSite officiel du tourisme de Trèves
Officiële toeristische website over TrierSito ufficiale del turismo di TreviriWeb oficial de turismo de Tréveris
Informationen zu Hotels, Sehenswürdigkeiten und Führungen finden Sie bei der
Trier Tourismus und Marketing GmbH

Aktuelles Wetter Trier

Quattropole FairTrade-Stadt Trier Audit Beruf und Familie

Stadtradeln aktuell

Radelmeter
STADTRADELN ist eine Kampagne
des Klima-Bündnis

Ausnahmegenehmigung zum Befahren der Fußgängerzone zwecks Arztbesuch

Leistungsbeschreibung

Betrifft

  • nur Taxi- und Mietwagenkonzessionäre
  • das Befahren der Fußgängerzone außerhalb der Lieferzeiten
  • die Beförderung von schwerbehinderten Personen mit bestimmten Voraussetzungen

Zuständigkeit

  • liegt grundsätzlich beim Tiefbauamt/Straßenverkehrsbehörde
Beantragung  
  • erfolgt per  Antrag  grundsätzlich schriftlich
  • per Fax oder Mail möglichst zwei Wochen vorher
  • nur in eiligen, unvorhersehbaren Fällen (besonderer Härtefall) kann die Beantragung fernmündlich erfolgen
  • Bitte beachten Sie hierzu das Merkblatt "Befahren der Fußgängerzone"

Anträge / Formulare

Antrag zum Befahren der Fussgängerzone zwecks Arztbesuch

Merkblatt

 

Gebühren / Kosten

  • es fallen keine Gebühren an

Häufig gestellte Fragen

Wann sind die Sperrzeiten bzw. wann ist der Lieferverkehr verboten?


Grundsätzlich darf die Fußgängerzone nicht befahren werden von:

  • Montag - Freitag                11:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag                            11:00 - 24:00 Uhr
  • an Sonn- und Feiertagen:  00:00 - 24:00 Uhr
  • für Domfreihof und Stockplatz gelten spezielle Regelungen

Sonderregelung für Stockplatz und Domfreihof

  • Hier ist das Einfahren für den gewerblichen Lieferverkehr 24 Std. möglich

 

Ausnahmegenehmigung in Einzelfällen

  • nur in den im Merkblatt aufgeführten Einzelfällen kann eine straßenverkehrsbehördliche Ausnahmegenehmigung erteilt werden
  • Voraussetzung sind nachvollziehbare Gründe warum ein Be- und Entladen in den festgelegten Lieferzeiten nicht möglich ist. Hier wird von Seiten der Straßenverkehrsbehörde ein strenger Maßstab zum Schutz der Fußgängerzone zu Grunde gelegt
  • Materielle Interessen, personeller und organisatorischer Mehraufwand können bei der Entscheidung nicht berücksichtigt werden und sind nachrangig

 

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Tiefbauamt - Straßenverkehrsbehörde

Thyrsusstrasse 17-19
54292 Trier

Montag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Hinweis:

Sondertermine außerhalb der Servicezeiten können telefonisch oder elektronisch vereinbart werden

Telefon: 115
Fax: +49 651 718-2368
E-Mail: Kontakt aufnehmen