trier.de - zur Startseite
Bild: Zur Startseite von trier.deBild: Zur Startseite von trier.de

Sommerschule RLP

Unter dem Motto „Sommerschule RLP“ hat das Ministerium für Bildung gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden pädagogische Angebote für Schülerinnen und Schüler von der ersten bis achten Klasse ermöglicht. Die Sommerschule RLP findet in den letzten beiden Ferienwochen statt.

Als Schulträger der Trierer Schulen in Städtischer Trägerschaft bietet die Stadt Trier am Auguste-Viktoria-Gymnasium (AVG) Kurse für alle Interessierten an. Das AVG befindet sich in der Flanderstraße, 54290 Trier, Gebäude Klosterbau.

Die Schülerinnen und Schüler werden nach Klassenstufen in Lerngruppen zu zehn Personen eingeteilt und von einer freiwilligen Kursleitung in den Fächern Mathematik und Deutsch unterrichtet. Durch intensiven Nachhilfeunterricht soll eine gute Vorbereitung für das kommende Schuljahr erreicht werden.

Bei der Anmeldung können Sie auswählen, ob Ihr Kind in der fünften Ferienwoche (3. bis 7. August 2020) oder in der sechsten Ferienwoche (10. bis 14. August 2020) an diesem Angebot teilnimmt. Je Schülerin und Schüler kann nur eine Woche ausgewählt werden. Der Unterricht findet täglich zwischen 9 und 12 Uhr statt.

Das Bistum Trier bietet für seine Trierer Schulen ebenfalls Kurse in den letzten beiden Ferienwochen an. Diese Kurse finden täglich von 9 bis 12 Uhr an der St. Maximin-Schule, Maximinstraße 18b, statt. Bitte nutzen Sie für die Anmeldung ebenfalls den unten angegebenen Link.

Sollte Ihr Kind eine andere Schule in privater Trägerschaft besuchen, informieren Sie sich bitte direkt bei der betreffenden Schule.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Ferien!

Für die Sommerschule anmelden

 
Verweisliste

Ansprechpartner

Institution: Amt für Schulen und Sport

Sichelstraße 8 54290 Trier

Telefon: 0651/718-3407

Sprechzeiten:
Montag bis Mittwoch 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 13 bis 16 Uhr

E-Mail: sommerschule(at)trier.de

Internet: Website

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.