Sprungmarken

Gesundheit

Ärzte und Apotheken

Über diese Internetportale finden Sie Ärzte und Apotheken in Ihrer Nähe.

Gesundheitsamt

Das für die Stadt Trier und den Landkreis Trier-Saarburg zuständige Gesundheitsamt ist bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg angesiedelt.

Haus der Gesundheit

Das Haus der Gesundheit berät und unterstützt Bürger in allen Lebenslagen zu Themen wie Bewegung, Ernährung, Entspannung, Suchtberatung und diversen Krankheitsbildern, kurz gesagt: es ist eine Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Gesundheit.

Krankenhäuser

Wolfgang Dühr, verantwortlich für die pflegerische Gesamtleitung der Station 2E, und Sektionsleiterin Daniela Harvey-Blum präsentieren eines der neuen Zimmer. Deren Farbkonzept soll älteren Patieten die  Orientierung erleichtern.  Foto: Brüderkrankenhaus
In Trier gibt es zwei Krankenhäuser, das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen und das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier, mit insgesamt vier Standorten.

Krankenkassen

Foto: Tim Reckmann / <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio</a>
Verschiedene Krankenkassen haben Geschäftsstellen im Stadtgebiet Trier. (Foto: Tim Reckmann / pixelio)

Lebensmittelkontrolle

Foto: Halina Zaremba / <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio</a>
Die Lebensmittelüberwachung ist zuständig für ca. 900 Betriebe im Stadtgebiet und hat ihr Hauptaugenmerk auf der Überprüfung der Hygiene in den Betrieben. (Foto: Halina Zaremba / pixelio)

Nichtraucherschutz

Das Zeichen "Rauchen verboten" ist an öffentlichen Gebäuden obligatorisch.
Seit 2008 gilt in Rheinland-Pfalz wie zuvor schon in anderen Bundesländern ein Nichtraucherschutzgesetz. Rauchen ist demzufolge in allen öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Behörden und Theatern verboten.

Notdienste

Foto: Paulwip / <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio</a>
Telefonnummern und Internetadressen von Notrufen und Krankenhäusern. (Foto: Paulwip / pixelio)

Psychiatrische Hilfe

Foto: M.E. / <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio</a>
Zum Thema Psychiatrische Hilfe in Trier können Sie sich auf der Seite des Psychiatrie-Fördervereins Trier informieren. (Foto: M.E. / pixelio)


SEKIS

Die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Trier e.V. (SEKIS) bietet themenübergreifend Informationen, Kontakte und Unterstützung für Selbsthilfeinteressierte und Selbsthilfegruppen in der Region Trier.

Verstöße gegen das Lebensmittelrecht

Paragraphen-Zeichen
Nach einer Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuchs (LFGB) sind die zuständigen Behörden dazu verpflichtet, die Öffentlichkeit über Verstöße gegen das Lebensmittelrecht zu informieren.