Sprungmarken

Bildungsmonitoring

Was ist das Bildungsmonitoring?

Das Ziel des Trierer Bildungsmonitorings ist eine kontinuierliche Bildungsberichterstattung auf kommunaler Ebene. Es wird das gesamte Bildungsgeschehen von der frühkindlichen Bildung über Hochschulen bis hin zur Weiterbildung erfasst. Dabei geht es nicht nur um das Lernen in den formalen Bildungsinstitutionen wie etwa Schulen oder Hochschulen, sondern auch um das non-formale und informelle Lernen beispielsweise in Volkshochschule oder Museen.

Durch das Bildungsmonitoring wird das Trierer Bildungsgeschehen transparenter gemacht, um damit eine Grundlage für öffentliche (Bildungs-)Diskussionen zu schaffen.

 
Bildergalerie
  • Jahreskonferenz Lernen vor Ort 2013 Berlin
  • Jahreskonferenz Lernen vor Ort 2013 Berlin
  • Sommergespräch Bildung 2012
  • Sommergespräch Bildung 2012
  • Sommergespräch Bildung 2012
  • Sommergespräch Bildung 2012