Sprungmarken

Konzerte & Events

Trier für Treverer

Das Logo der beliebten Führungsreihe.
Dass Trier von den Römern gegründet wurde, weiß jeder echte Trierer. Aber wie lebt es sich eigentlich als Nachtwächter? Die Reihe „Trier für Treverer“ bietet die Möglichkeit, das etwas unbekannte Trier kennenzulernen und auch an sonst verschlossene Orte zu gelangen. Vom Trierer zum Treverer, vom Trier-Kenner zum Trier-Insider, ist es nur ein kleiner Schritt. Kommen Sie doch mit!

Samstag, 21. April

11. Trierer Chormeile

Neuer Teilnehmer-Rekord bei der elften Auflage der Trierer Chormeile: Gleich 42 Chöre mit mehr als 1000 Sängern stehen am Samstag, 21. April, auf 13 Plätzen in der Trierer Innenstadt. Neben dem beliebten offenen Singen auf dem Kornmarkt laden die Veranstalter erstmals mit einer offenen Chorwerkstatt zum Mitmachen ein.

6. März bis 30. April 2018

Jüdisches Trier: Wanderausstellung in der Basilika

Die Wanderausstellung zu dem Thema „Jüdisches Trier“ wird zwischen dem 6. März bis zum 30. April in der Konstantin-Basilika zu sehen sein.

2. Mai bis 5. August 2018

Geldrausch: Das Kapital ruft zum großen MoneyFest

In der multimedialen und interaktiven Themenausstellung "Geldrausch" präsentiert die TUFA die wunderbare Welt des Geldes in Realität und Vision. Über 20 regionale und internationale KünstlerInnen zeigen zwischen dem 2. Mai und dem 5. August ihre Werke in der TUFA.

18. bis 20. Mai 2018

QuattroPole Swing Exchange

An zwei Wochenenden im Mai in gibt es in Trier, Luxemburg, Metz und Saarbrücken ein abwechslungsreiches Programm aus Workshops, Tanzpartys und Tagesaktivitäten zum Kennenlernen der Städte und des Swingtanzes.

Konzertreihe vom 13. Mai bis 16. Oktober

BrunnenHofkonzerte 2018

Unter dem Namen "BrunnenHofkonzerte" treten Chöre und Musikvereine aus dem In- und Ausland open air im historischen Brunnenhof an der Porta Nigra auf. Der Eintritt ist kostenlos.

Porta³ vom 14. bis 17. Juni

Rap und Rocker vor der Porta

Die drei Brüder Sascha, Johannes und Sebastian Madsen (v. l.) bilden gemeinsam mit Niko Maurer (r.) die Band Madsen, die am 14. Juni in Trier zu sehen ist. Foto: Marco Sensche
Auch in diesem Jahr wird der Vorplatz der Porta Nigra beim Porta³- Festival wieder zur einzigartigen Konzertbühne im Zentrum Triers. Mit den Deutschrockern von „Madsen" steht nun die dritte Band des Konzertwochenendes vom 14. bis 16. Juni fest. Auch für die Fans klassischer Musik gibt es in diesem Jahr wieder einen Open-Air-Genuss.

Konzertreihe ab 25. Juli

Wunschbrunnenhof 2018

The H.A.T.-Boys spielen am 1. September beim Abschlussfestival des Trierer Sommers im Brunnenhof. Foto: Band
Das Trierer Publikum hat gewählt, welche Bands in der Konzertreihe Wunschbrunnenhof auftreten. Am 25. Juli starten die Open-Air-Konzerte, unter anderem mit Backstage, StereoKai und Bluesaorsch.

Mosel Musikfestival 2018

Große Künstler zu Gast an der Mosel

Vom 13. Juli bis 3. Oktober präsentiert sich das Mosel Musikfestival mit mehr als 60 Konzerten an 40 Spielstätten von der Saar bis zur Untermosel. Dem Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz „Industrie-Kultur“ folgend, spielen renommierte Solisten und Ensembles klassische Konzerte an ungewöhnlichen Orten.

Konzertreihe vom 12. Juli bis 30. August

Jazz im Brunnenhof 2018

2018 laden laden die Stadt Trier/ttm GmbH und der Jazz-Club Trier e.V. zum 25. Mal in den Brunnenhof ein, um national und international erfolgreichen Jazz-Künstlern zu lauschen.

23.02.2018 | Lichterfest am 28. und 29. September 2018

Illuminale erstmals in einem Römerbau

Ein Höhepunkt der Illuminale werden die Laser-Projektionen von Michael Sollinger. Für eine frühere Animation setzte er Stoffstücke eindrucksvoll in Szene. Foto: TTM
Die Illuminale geht neue Wege: Das Lichterfest wird 2018 auf zwei Abende ausgedehnt und steht erstmals unter der Leitung eines Kurators. Lichtkünstler werden mit hochkarätigen Laser- und Feuershows ein römisches Bauwerk bespielen.

14.12.2017 | 20 Uhr, TUFA

Konzert des Uli Beckerhoff Quartetts

Aus Anlass seines 70. Geburtstags und seiner 50-jährigen Bühnenpräsenz findet am Donnerstag, 14. Dezember, ein Konzert des Ulli Beckerhoff Quartetts in der TUFA statt.

17.11.2017

Heim-Suchung - com.guck wo du bleibst!

Das inklusive Theaterensemble der Lebenshilfe Trier "com.guck" spielt am 17. November um 20 Uhr ihr aktuelles Stück "Heim-Suchung" im großen Saal der TUFA. Dieses thematisiert das Altern und die damit verbundenen Fragen wie die nach der Unterbringung und der Pflege.

Was ist los in Trier?