Sprungmarken

Trier für Familien

Sie wollen wissen, was Trier Familien bietet und wie sich die Stadt für die Belange von Familien stark macht? Das „Lokale Bündnis für Familie“ setzt sich für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf, Familie, Kinderbetreuung und Pflege ein. Unter dem Dach des Trierer Bündnisses werden in Zusammenarbeit mit starken Partnerinnen und Partnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft nachhaltige Ansätze für mehr Familienfreundlichkeit erarbeitet und umgesetzt.

Kirchengemeinden, das Rathaus und freie Träger betreiben in Trier insgesamt 65 Kindertagesstätten. Das Kitaportal der Stadt Trier bietet nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Betreuungsangebote, sondern auch die Möglichkeit der Online-Reservierung eines Platzes in der Wunscheinrichtung

Die Stadt Trier macht mit beim rheinland-pfälzischen Landesprogramm „Netzwerk Familienbildung“. Machen auch Sie mit, zum Beispiel beim Familienkom(m)pass. Der Familienkom(m)pass bündelt eine Auswahl an Angeboten in Form von Kursen, Themenabenden, offenen Treffs und Beratung und bietet so Unterstützung und Hilfe von der Schwangerschaft und Geburt über die Kleinkindzeit bis hin zur Pubertät. Einen Überblick mit Suchfunktion zu den vielfältigen Bildungs-, Freizeit- und Beratungsangebote für Familien in Trier bietet das Familienbildungsportal des triki-Büros.

Für die Teilnahme an einem im Familienkom(m)pass aufgeführten Angebot werden Bonuspunkte gutgeschrieben, die Sie sich beim Besuch eines weiteren kostenpflichtigen Kurses anrechnen lassen können. Die Finanzierung hierfür wird vom Jugendamt der Stadt Trier und dem Jugendamt des Landkreises Trier-Saarburg übernommen.

Um auch Familien mit geringem Einkommen einen Zugang zu den Angeboten zu ermöglichen, ist eine Förderung über das Bildungspaket (§28 SGB II) möglich („Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche“). Außerdem gewähren alle Anbieter Ermäßigungen, die im Einzelfall zu erfragen sind.

Suchen Sie gezielt nach Kursangeboten für sich oder Ihre Kinder? In Trier gibt es viele Angebote für Familien, ganz gleich, ob Sie nach Beratung, Austausch mit anderen Eltern oder neuen Erfahrungen suchen. Erkundigen Sie sich beispielsweise auf den Homepages der Familienzentren oder der Familienbildungsstätten:

Beratung, Information und Vernetzung speziell für alleinerziehende Eltern bieten folgende Einrichtungen und Gruppen:

Einen Einblick in das vielfältige Angebot der sozialen Landschaft für die Stadt Trier mit einer Vielzahl von Organisationen und Gruppierungen bietet der Beratungsführer des Vereins Fennek. Neben einem Überblick über spezielle Angebote für Frauen und Männer ist dort auch eine gezielte Suche  nach Vereinen, Interessensgemeinschaften und Clubs in der Stadt Trier möglich.