Sprungmarken

Grundstücksmarktbericht

Grafik: Titelblatt Grundstücksmarktbericht 2015

Neben umfangreichen Grundlageninformationen wird vor allem die regionale und zeitliche Entwicklung des Immobilienverkehrs und der Immobilienpreise aufgezeigt. Die wertbildenden und preisbestimmenden Faktoren werden auf der Grundlage der Kaufpreissammlung der Geschäftsstelle analysiert und erläutert. Insbesondere die Tendenzen und Umsätze des abgelaufenen Kalenderjahres unterliegen einer differenzierten Betrachtung.

 Der Grundstücksmarktbericht enthält:

  • Umsatzzahlen zum Grundstücksverkehr nach Teilmärkten geordnet
  • Durchschnittswerte für:
    • Bauland
    • Arrondierungsflächen
    • Eigentumswohnungen
    • Ein- und Zweifamilienhäuser
    • Garagen
    • Stellplätze und Tiefgaragenstellplätze
    • Gartenland
    • Land- und forstwirtschaftliche Grundstücke
  • Wertrelevante Daten:
    • Liegenschaftszinssätze
    • Bewirtschaftungskosten
    • Indexreihen für Bauland, Eigentumswohnungen, Lebenshaltung
    • Umrechnungskoeffizienten
    • Sachwertfaktoren (Marktanpassungskurven)
    • Ertragsfaktoren (Rohertragsvervielfältiger)
    • Gebäudefaktoren
  • Bodenrichtwerte (Übersicht nach Stadtteilen und Anwendungshinweise)
  • Strukturdaten für den Bereich der Stadt Trier
  • Anwendungsbeispiele zur überschlägigen Ermittlung von Verkehrswerten

Die Gebühr für einen Grundstücksmarktbericht beträgt 60 Euro.

 
Zuständiges Amt
 
Verweisliste

Ansprechpartner

Institution: Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich der Stadt Trier

Geschäftsstelle
Hindenburgstraße 2
54290 Trier

Telefon: 0651-718-1623 od. 1624

Telefax: 0651-718-3692

 E-Mail: Kontaktformular