Sprungmarken

Treverer-Schule

Förderschwerpunkt motorische Entwicklung


Leitbild

Die Treverer-Schule ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung (Förderschule). Sie wird von Schülerinnen und Schülern besucht, die einen besonderen Förderbedarf im Bereich der motorischen Entwicklung haben. Es handelt sich insbesondere um Kinder und Jugendliche mit cerebralen Bewegungsstörungen, Spina bifida, Anfallserkrankungen, progredienten Erkrankungen, körperlichen Fehlbildungen sowie schwersten Behinderungen.

Individuelle, interdisziplinäre und ganzheitliche Förderung | Lernen und Leben in der Ganztagsschule | Hinführen zur gesellschaftlichen Teilhabe | Verzahnung von Unterricht und Therapie

Bildungsgänge und Schulabschlüsse an unserer Schule

  • Grundschule/Berufsreife
  • Förderschwerpunkt Lernen
  • Förderschwerpunkt Ganzheitliche Entwicklung

Sächliche Ressourcen

  • IT: Schulnetz, WLAN, Notebookwagen, spezielle Eingabegeräte
  • Kommunikationshilfen
  • Ergo- und Physiotherapie
  • (Relative) Barrierefreiheit

Schulleben

Teilnahme Sportwettkämpfe: Leichtathletik, Fußball, Rollstuhlbasketball, Schwimmen

Arbeitsgemeinschaften (jährlich wechselnd): Disco, Nähen, Medien, Kegeln, Malen, Stadtgang, Snoezelen, Hunde, Mädchen, Kicker

Sportangebote: Fußball, Tischtennis, Rollstuhl-Basketball, Wheel-Soccer, kleine Spiele in der Halle, Spiel- und Bewegungsgeschichten

Kooperationen

Spiel- und Sportfest (mit Einladung Grundschule Schweich)

 
Verweisliste

Ansprechpartner

Institution: Treverer-Schule

Trevererstraße 42
54295 Trier

E-Mail: buero@treverer-schule.de

Telefon: 0651- 9919390

Telefax: 0651- 9930490

Schulleiter: Franz Josef Schwaller

Schulträger: Stadt Trier

Ganztagsschule (GTS): ja (verpflichtend)

Betreuungsmaßnahmen außerhalb der GTS: nein

Sprachförderung Deutsch als Zweitsprache: nein