Sprungmarken

Bürgerhaushalt 2014

Vorschlagen, bewerten, kommentieren

Bevor der Stadtrat den Doppelhaushalt 2015/16 beschließt, haben die Bürgerinnen und Bürger das Wort: Am 17. September startete die vierwöchige Online-Phase des Bürgerhaushalts. Die Teilnehmer können Vorschläge zu den Einnahmen und Ausgaben der Stadt Trier einbringen, bewerten und kommentieren.

Am 28. September

OB-Wahl in Trier

Trier wählt am 28. September ein neues Stadtoberhaupt. Für das Amt des/der Oberbürgermeisters/in kandidieren Hiltrud Zock, Wolfram Leibe und Dr. Fred Konrad. Erreicht keiner der Bewerber auf Anhieb die absolute Mehrheit, gibt es am 12. Oktober eine Stichwahl. Die wichtigsten Fakten zum Wählerverzeichnis und zur Briefwahl erfahren Sie auf unserer Infoseite zur OB-Wahl, auf der auch der neue Leitfaden "Einfach wählen" in Leichter Sprache zum Download bereitsteht

Fahrbahnsanierung

Weimarer Allee eine Woche gesperrt

Im Rahmen der Fahrbahnsanierung auf dem östlichen Alleenring ist die Weimarer Allee für eine Woche gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Mustorstraße und Weberbach.

19. bis 20. September

Demenztage 2014 - wie gestalten wir unsere Zukunft?

Das Europäische Forum für Gesundheitswirtschaft veranstaltet in Kooperation mit der Bezirksärztekammer Trier und dem Demenzzentrum Trier am 19./20. September die „Demenztage Trier 2014 – wie gestalten wir unsere Zukunft?“ mit einem Fachkongress und einem Informationstag für Betroffene und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Verkehrskonzept Gartenfeld

Parkraumbewirtschaftung soll kommen

Beim Planungscafé erhielten die Experten wichtige Fingerzeige der Bewohner, wie die Verkehrssituation im Stadtteil Gartenfeld verbessert werden kann.
Die zweite Runde der Bürgerbeteiligung zum Verkehrskonzept Gartenfeld ergab ein klares Votum für die Einführung der Parkraumbewirtschaftung in dem innenstadtnahen Wohnquartier. Auch Verbesserungen für Fußgänger stehen auf der Prioritätenliste weit oben.

100 Jahre Berufsfeuerwehr

Hautnahe Einblicke in den Alltag der Retter

Ein kleiner Löschmeister betätigt sich mit sichtlichem Vergnügen an der Spritzwand. Foto: funkbild
Ein rundum gelungenes Jubiläumsfest feierte die vor 100 Jahren gegründete Trierer Berufsfeuerwehr am Sonntag: Schätzungsweise 6000 Besucher verbrachten auf der Feuerwache am Barbara-Ufer einen erlebnisreichen Tag mit hautnahen Einblicken in die tägliche Arbeit der Brandschutzkräfte und Retter. Vor allem die Kinder konnten sich an den vielen Attraktionen an diesem Tag der offenen Tür kaum sattsehen.

Illuminale / City-Campus

Wissen schafft Licht

Das Städtenetz QuattroPole präsentiert in den Laubengängen des Palastgartens einen Eulenwald. Die Lampion-Eulen werden von Schulklassen der Region und bei der Veranstaltung „Trier spielt“ gebastelt. Foto: TTM
Wissenschaft trifft (Licht-)Kunst: Triers lange Nacht der Wissenschaft, der City Campus, kooperiert am 26. September erstmals mit dem Lichtfest Illuminale, das den Palastgarten mit LEDs, Lampions und Strahlern in den unterschiedlichsten Farben und Projektionen in Szene setzt. In direkter Nachbarschaft - auf dem Kornmarkt und in der Konstantinstraße - präsentiert der City Campus 104 Beiträge aus den Themenfeldern Europa, Gesellschaft, Gesundheit, Kreativität, Kultur, Technologie und Umwelt.