Sprungmarken

Stellplatzablösung

Für nicht nachweisbare notwendige Stellplätze kann die Stellplatzpflicht durch Zahlung eines Geldbetrages nach §47 Landesbauordnung Rheinland-Pfalz in Verbindung mit der Stellplatzablösesatzung vom 09. Februar 1996, i.d. Fassung vom 26.11.2004 abgelöst werden.

Das Stadtgebiet ist in 3 Zonen eingeteilt:

Zone I: 10.662 EUR pro notwendiger Stellplatz Citybereich
Zone II: 8.173 EUR pro notwendiger Stellplatz erweiterter Citybereich
Nord, Süd und Gartenfeld
Zone III: 4.554 EUR pro notwendiger Stellplatz übriger Stadtbereich
 
Zuständiges Amt