Sprungmarken

Besucherparkausweise

Um auch den Bedürfnissen von Besuchern in einer Bewohnerparkzone gerecht zu werden, hat das Straßenverkehrsamt den so genannten Besucherparkausweis bzw. Hotelausweis geschaffen. Hierbei handelt es sich um eine gebührenpflichtige Ausnahmegenehmigung, die neben den besuchten Bewohnern gerade auch von Hotels in der Innenstadt rege in Anspruch genommen wird.

Der Inhaber des Besucherparkausweises ist berechtigt, innerhalb der angegebenen Zone für die Dauer der Gültigkeit ohne zeitliche Beschränkung auf allen Kurzzeitparkplätzen zu parken; dort wo eine Gebührenpflicht besteht, ist er davon befreit. Die Genehmigung berechtigt auch zum Parken auf Sonderparkplätzen, die für Bewohner mit Parkausweis reserviert sind. Der Parkausweis gilt nur für die Zone, in der der besuchte Innenstadtbewohner seine Wohnung hat und ist nur gültig, wenn der Vordruck vollständig ausgefüllt, bzw. die Gültigkeitsdaten markiert und durchstochen sind.

Den Besucher-Ausweis gibt es in mehreren Varianten:

  • Variante B1 = ein Kalendertag gültig (Kosten: 6 Euro, Mindestabnahme pro Antrag: zwei Ausweise)
  • Variante B2 = zwei Kalendertage gültig (Kosten: 12 Euro)
  • Variante B3 = sechs Kalendertage gültig (Kosten: 36 Euro)
  • Hotelparkausweis = ein Kalendertag (gültig bis 12 Uhr am nachfolgenden Tag, Kosten: 8 Euro, Mindestabnahme pro Antrag: zwei Ausweise)

Die Parkausweise können persönlich, schriftlich, per Fax oder E-Mail beim Straßenverkehrsamt beantragt werden, ein Telefonanruf genügt nicht (siehe rechts oben: Downloads). Die Ausstellung erfolgt unverzüglich. Es empfiehlt sich, je nach den Bedürfnissen, die Parkausweise im Voraus zu besorgen. Das Staßenverkehrsamt empfiehlt außerdem, beim Erstantrag persönlich vorbei zu kommen. Antragsberechtigt sind nur Personen, die ihren behördlich gemeldeten Wohnsitz in einer Bewohnerparkzone in Trier haben.

Der Besucherparkausweis gilt nicht für Handwerker. Die Parkregelgungen für Handwerker können beim Straßenverkehrsamt (Telefon 0651/718-2365 oder E-Mail: strassenverkehrsamt@trier.de) erfragt werden.

Ansprechpartner

Institution: Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt -

Karl-Heinz Bock
Thyrsusstraße 17-19
54292 Trier

Telefon: 0651/718-2363

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr; Montag bis Mittwoch zusätzlich 14 bis 15 Uhr; Donnerstag zusätzlich 14 bis 18 Uhr

E-Mail: Kontaktformular