Sprungmarken

Freiwilliges Soziales Jahr

Amt für Brand-, Zivilschutz und Rettungsdienst (Berufsfeuerwehr Trier)

Wir bieten beim Amt für Brand-, Zivilschutz und Rettungsdienst der Stadt Trier für den Einsatz im Krankentransport die Ableistung eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) an.

Nächster Einstellungstermin: 01.04.2018

Voraussetzungen:

  • Verpflichtungszeit mindestens 12 Monate.
  • zum Zeitpunkt der Einstellung noch keine 23 Jahre alt.
  • gesundheitliche Eignung mit ausreichendem Impfschutz gegen Polio, Diphtherie und Tetanus, sowie gegen Hepatitis A u. B (Vorlage ärztliches Attest)
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • 1. Hilfe Lehrgang nicht älter als 1 Jahr

Wir bieten:

  • Ausbildung zur/zum Rettungssanitäter/in an unserer Lehranstalt für den Rettungsdienst
  • Taschengeld und Verpflegungspauschale
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • gesetzlicher Urlaubsanspruch
  • Einblick in die Arbeit der integrierten Rettungsleitstelle

Hinweis: Während der Ableistung des FSJ besteht weiterhin Anspruch auf die Zahlung des Kindergeldes.

Ihr Kontakt:

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Herr Peter Hermes zur Verfügung, Tel. 0651/718-1113. Sollten Sie Interesse an der Ableistung eines Freiwilligen Sozialen Jahres haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Personalausweis, Führerschein, Schulabschlusszeugnis bzw. Berufsabschluss, ärztliches Gesundheitszeugnis mit Nachweis über ausreichenden Impfschutz gegen Polio, Diphtherie und Tetanus sowie gegen Hepatitis A und B) bis zum 15.02.2018 an:

Stadtverwaltung Trier
Zentrales Personalamt
Postfach 3470
54224 Trier