Sprungmarken

Neu in Trier? Herzlich willkommen!

Diese Übersicht soll Ihnen als Trierer Neubürger/in am Anfang weiterhelfen.

Umzug

Schwarzes Brett an der Uni TrierVor dem Umzug steht die Wohnungssuche, z. B. auf dem Immobilienportal der Tageszeitung Trierischer Volksfreund oder einem der zahlreichen Portale, die auch eine Zimmersuche für Studierende ermöglichen. Wohin wollen Sie ziehen? Die Charakteristika der verschiedenen Ortsbezirke in Trier stellen wir auf unserer Webseite ausführlich vor.

Für den Umzugstag stehen in Trier zahlreiche Umzugsunternehmen bereit. Wer seinen Umzug selbst organisiert, kann auch einen Transporter bei einer der verschiedenen Autovermietungen leihen. Studenten steht ein eigener Umzugswagenverleih zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie beim Straßenverkehrsamt ein Halteverbot anderer Autos für den Umzugstag beantragen.

Denken Sie auch daran, Ihre neue Adresse folgenden Institutionen und Firmen mitzuteilen:

  • Arbeitgeber
  • Geldinstitut
  • Krankenkasse
  • Vereinen
  • Rundfunkbeitrag
  • Zeitungen und Zeitschriften (Abonnements)
  • Versicherungen

Bei der Post können Sie einen Nachsendeauftrag online beantragen.


Anmeldung

Das Bürgeramt ist im Erdgeschoss des Rathauses untergebracht.Im Bürgeramt im Rathaus melden Sie Ihren Wohnsitz an, wenn Sie aus einer anderen Stadt nach Trier ziehen. Bei einem Umzug innerhalb Triers melden Sie Ihren Wohnsitz um. Bringen Sie Ihren Personalausweis und ggf. auch den Reisepass mit. Ihren Hund können Sie bei Ihrer Wohnsitzanmeldung im Bürgeramt auch direkt ummelden.

Bei der Kfz-Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt können Sie Ihr Auto ummelden. In den zentralen Stadtbezirken gibt es Bewohnerparkplätze, für deren Nutzung Sie einen Ausweis benötigen, den Sie gut sichtbar im Auto anbringen müssen.

Weitere Dienstleistungen des Rathauses finden Sie auf unseren Seiten unter Dienstleistungen A-Z. Zur Vorbereitung können Sie sich eine Vielzahl an Vordrucken auch bereits auf unseren Webseiten herunterladen und zu Hause ausfüllen. Einige Vorgänge können Sie auch direkt online erledigen.


Wichtige Adressen

Für die Abfallbeseitigung ist der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier, kurz: A.R.T., zuständig. Auf seinen Internetseiten können Sie sich z. B. über Abfuhrtermine, die Bezugsquellen von Gelben Säcken für Verpackungsmüll sowie Entsorgungsmöglichkeiten für Gartenabfälle oder Sperrmüll informieren.

Strom, Wasser und Gas können Sie von den Stadtwerken Trier (SWT) beziehen.

Informationen zu den Stadtbussen in Trier, den Bahnhaltepunkten und dem hiesigen Verkehrsverbund V.R.T. finden Sie auf unseren Seiten zum öffentlichen Nahverkehr. Die Stadtbusse werden von den Stadtwerken Trier betrieben, die auf ihren Webseiten zahlreiche Hinweise Tickets und Fahrplänen bereithalten.

Das Finanzamt liegt zentral in der Hubert-Neuerburg-Straße in Trier-Süd.


Arbeitssuche

Sie suchen noch einen Job? Melden Sie sich bei der Arbeitsvermittlung der Arbeitsagentur oder durchforsten Sie unsere Linksammlung zur Arbeitssuche in Trier.


Umzug mit Kindern

Eine Übersicht über die Trierer Kindertagesstätten mit der Möglichkeit der Platzreservierung bietet das interaktive Kitaportal. Ausführliche Portraits der Schulen finden Sie auf unserem Internetangebot unter "Bildung & Wissenschaft". Das triki-Büro, das Informationsbüro für Trierer Kinder, informiert zu Betreuungsangeboten in Trier für Babys, Kinder und Jugendliche.

Auf trier.de finden Sie in der Rubrik Leben in Trier / Familie & Kinder zahlreiche Dienstleistungen des Rathauses für Familien sowie Spiel- und Bolzplatzkatalog.


Freizeit

Die Shakespeare-Komödie Ein Sommernachtstraum. Foto: Theater/Marco PiecuchWas ist los in der Stadt? Verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Radiosender und Online-Portale halten Sie auf dem Laufenden. Das offizielle Amtsblatt der Stadt Trier, die Rathaus Zeitung, wird jede Woche dienstags an alle Trierer Haushalte verteilt.

Sie können sich in Trier in zahlreichen Kulturvereinen, Sportvereinen oder sonstigen Vereinen engagieren. Die Volkshochschule bietet ein riesiges Kursangebot an, an der Musikschule können Sie ein Instrument erlernen oder im Chor singen.

In unserer Rubrik "Kultur & Freizeit" finden Sie viele weitere Hinweise, u. a. einen Veranstaltungskalender.

Ungewöhnliche Einblicke bieten die Stadtführungen der Reihe „Trier für Treverer”.