Sprungmarken

Geoinformationen

Geoinformationen haben sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil der öffentlichen Daseinsvorsorge entwickelt und bilden u. a. die Grundlage für kommunalpolitische Planungsprozesse und strategische Entscheidungen.

Darüber hinaus besteht ein hohes Interesse aus Politik und der Wirtschaft, aber auch seitens der Bürgerinnen und Bürger, an einem einfachen und schnellen Zugang an Geoinformationen.

Um den Anforderungen der Informationsgesellschaft Rechnung zu tragen, werden vom Amt für Bodenmanagement und Geoinformation vielfältige raumbezogene Daten, Karten und Pläne bereitgestellt.

Unter anderem werden folgende Leistungen der Geoinformation angeboten:


Geoportal Trier

Blick in das neue Geoportal der Stadt Trier.
Das Geoportal Trier bietet vielfältige raumbezogene Daten, Produkte und Kartendienste zum Stadtgebiet Trier.

Amtlicher Stadtplan

Den Amtlichen Stadtplan können Sie in einer Onlinefassung nutzen oder als Druckfassung erwerben. Online stehen Ihnen zahlreiche Informationen zu unterschiedlichen Themengebieten zur Verfügung. Offline können Sie zwischen einer umfangreichen Stadtplanmappe und einem Mini-Stadtplan wählen.

Amtlicher Lageplan zum Bauantrag

Bei Bauvorhaben sind aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen vom Bauherrn zusammen mit dem Bauantrag die erforderlichen Bauunterlagen – hierzu gehört unter anderem der amtliche Lageplan – bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde einzureichen.

Auszug aus der digitalen Stadtgrundkarte

Die Stadtgrundkarte bildet die Geometriebasis des Kommunalen raumbezogenen Informationssystems.

Hausnummerierung

Die Hausnummer bildet zusammen mit dem Straßennamen die amtliche Lagebezeichnung eines Gebäudes. Jeder Grundstückseigentümer hat sein Gebäude mit der von der Stadt festgesetzten Hausnummer zu versehen.

Ansprechpartner

Institution: Amt für Bodenmanagement und Geoinformation

Berthold Adamy
Hindenburgstraße 2
54290 Trier

Telefon: 0651-718-2620

Telefax: 0651-718-1628

E-Mail: Kontaktformular