Sprungmarken

Wissenschaftliche Weiterbildung an den Trierer Hochschulen

Universität Trier

Die berufsqualifizierende wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Trier umfasst Einzelveranstaltungen, Zertifikatskurse und Weiterbildungsstudiengänge, die sich in erster Linie an bereits berufstätige Akademiker und sonstige beruflich qualifizierte Führungskräfte aus Wirtschaft und Gesellschaft richten.

Hochschule Trier

Die Hochschule Trier bietet attraktive Angebote im Bereich Wissenschaftliche Weiterbildung. Sie kommt damit dem staatlichen Auftrag, der im rheinland-pfälzischen Hochschulgesetz "Wissenschaftliche Weiterbildung" als eines der drei gleichrangigen Aufgabenfelder neben "Lehre/Studium" und „Forschung" benennt, nach. Sie trägt damit zudem den Erfordernissen einer wissensbasierten Gesellschaft - nämlich Möglichkeiten "lebenslangen Lernens (lifelong learning)" bereitzustellen - Rechnung.

Umweltcampus Birkenfeld

Die Hochschule Trier bietet eine zertifizierte, wissenschaftliche Weiterbildung am Standort Umwelt-Campus Birkenfeld an. Die wissenschaftliche Weiterbildung "Wirtschaftsmediation" ist die einzige Möglichkeit im Südwesten Deutschlands einen hochschulzertifizierten Abschluss in diesem Bereich zu erlangen.