Sprungmarken

Unbedenklichkeitsbescheinigung beantragen

Leistungsbeschreibung

Informationen

  • eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bescheinigt, dass der Antragsteller keine offenen Forderungen gegenüber der Stadt Trier hat
  • wird u.a. zur Gewerbeanmeldung, Konzessionserteilung und - Verlängerung benötigt

Beantragung

  • ist formlos schriftlich, persönlich, telefonisch, per Fax oder per Mail möglich

Bescheinigung

  • wird auf Wunsch gesendet
    • bei der Versendung per Post wird ein Anschreiben mit der Bankverbindung mitgesendet um die Gebühr zu überweisen
  • die Bescheinigung wird bei offenen Forderungen nicht ausgestellt, es sei denn die offenen Forderungen werden vor Ort beglichen

Gebühren / Kosten

  • für die Bescheinigung 12,00 Euro

Zahlungsart

  • bei der Versendung per Post wird ein Anschreiben mit der Bankverbindung mitgesendet um die Gebühr zu überweisen
  • Bezahlung mittels Postwertzeichen oder Mitsenden von Bargeld ist nicht möglich
  • Barzahlung nur bei persönlicher Beantragung möglich

Benötigte Unterlagen

  • gültiger Personalausweis

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Zentrales Rechnungswesen - Vollstreckungsstelle

Simeonstr. 55
54290 Trier

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Telefon: 115
Telefon: +49 651 718-0
Fax: +49 651 718-3218
E-Mail: Kontakt aufnehmen