Sprungmarken

Fahrerlaubnis: ändern (Motorrad)

Leistungsbeschreibung

Motorradführerschein - Wechsel vom beschränkten zum offenen

Beschränkung

  • entfällt nicht automatisch 2 Jahre nach Erteilung der Fahrerlaubnis
  • entfällt durch Absolvierung einer praktischen Prüfung

Erweiterung

  • das Erweitern des Führerscheins nach 2 Jahren ist erforderlich
  • maßgeblich ist das auf dem Führerschein eingetragene Datum der Erteilung der Klasse A2 (Tag der bestandenen Fahrprüfung)

Gebühren / Kosten

  • 39,30 Euro
  • zusätzliche Gebühren für eine Meldebescheinigung (bei Vorlage Reisepass) fallen nicht mehr an

Zahlungsart

  • Bar/EC

 

Benötigte Unterlagen

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass (Reisepass nur in Verbindung mit Meldebestätigung)
  • biometrisches Lichtbild
  • Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
  • vorhandenen Führerschein

Rechtliche Grundlage

  • § 6 Abs. 1 und 2 Fahrerlaubnisverordnung
  • §§ 10 und 15 Fahrerlaubnisverordnung (FeV)

Zuständig

Stadtverwaltung Trier - Straßenverkehrsamt - Fahrerlaubnisbehörde

Thyrsusstr. 17-19
54292 Trier

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Telefon: +49 651 718-0
Telefon: 115
Fax: +49 651 718-1387
E-Mail: Kontakt aufnehmen