Sprungmarken

Wirtschaft aktuell


10.04.2018

Virtuell im Büro

OB Leibe richtet mithilfe der VR-Brille ein Büro ein.
OB Wolfram Leibe und die Leiterin des Amts für Wirtschaftsförderung Christiane Luxem besuchten den Büroausstatter Start-up am Pferdemarkt.

10.04.2018

Flagge zeigen für den Trierer Wein

OB Wolfram Leibe, der chinesische Weinunternehmer JinBo Xu und Adolf Schmitt (Saar-Mosel-Winzersekt GmbH. v. l.) präsentieren den Eiswein, der 2015 eine Auszeichnung erhielt.
Die städtische Wirtschaftsförderung und Oberbürgermeister Wolfram Leibe besuchten die Fachmesse ProWein in Düsseldorf.

06.04.2018 | 11. und 12. Mai 2018

Startup Camp Trier 2018: Gründungsideen entwickeln und Erfahrungen austauschen

1 Seite des Flyers "StarUp Camp Trier 2018"
Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Wolfram Leibe findet am 11. und 12. Mai 2018 das Startup Camp Trier in den Räumlichkeiten der VHS Trier im Palais Walderdorff statt. Ziel dieses Events ist es, Gründungsinteressierte aus verschiedenen Branchen zusammenzubringen, um gemeinsam Gründungsideen zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

05.04.2018

Jetzt für Designpreis Rheinland-Pfalz bewerben

Die Bewerbungsphase für den Designpreis Rheinland-Pfalz startet am 1. April. Bis zum 31. Juli 2018 können Unternehmen, Designer oder Studierende ihre Projekte im Bereich Kommunikationsdesign einreichen. Durchgeführt werden der Wettbewerb sowie die Preisverleihung mit Ausstellung und Publikation von descom – Designforum Rheinland-Pfalz.

03.04.2018

Pioniergeister gesucht

Unter dem Motto „Pioniergeist: Ihr Konzept – unser Gründerpreis“ veranstaltet die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) gemeinsam mit dem SWR Fernsehen sowie den Volksbanken Raiffeisenbanken in Rheinland-Pfalz einen Gründerwettbewerb, der mit insgesamt 30.000 Euro dotiert ist.

04.04.2018

Kreative aufgepasst: Jetzt für Kreativsonar bewerben

Der Wettbewerb Kreativsonar geht in die vierte Runde: Kreative mit einer guten Idee, Gründer und auch gestandene Unternehmer können sich mit ihrem Geschäftsmodell jetzt bewerben. Rheinland-Pfalz und das Saarland unterstützen mit dem Wettbewerb Kreativsonar kreative Menschen auf ihrem unternehmerischen Weg. Als Lohn winkt ein Coaching im Wert von 5.000 Euro. Eine Bewerbung ist ab dem 3. April möglich.

03.04.2018

Bilanz des Schwerpunktjahrs "Wirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaft"

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Trier blickt auf ein erfolgreiches Schwerpunktjahr „Wirtschaft! Wirtschaft! Wirtschaft!“ zurück. Mit insgesamt 562 Aktivitäten hat sie den Wirtschaftsstandort Trier gestärkt.

27.03.2018

„Miteinander ist man weniger einsam“

Vor dem Gebäude von Zwo65.
Gleich zu Beginn der Eröffnungsfeier des neu gegründeten Unternehmens „zwo65“, einem Coworking-Space, fragt Moderator Thomas Vatheuer, wie der ungewöhnliche Firmenname zustande kam.

23.03.2018

Was hat der Standort Trier, was andere Standorte nicht haben?

Christiane Luxem, Amtsleiterin der städtischen Wirtschaftsförderung
Der Wirtschaftsstandort Trier zeichnet sich durch seine exponierte großregionale Lage mit Nähe zu Luxemburg, Frankreich und Belgien aus. Die Stadt Trier als einziges Oberzentrum der Region hat eine besondere Bedeutung, da sie eine Versorgungsfunktion über die Stadtgrenzen hinaus in wichtigen Bereichen, angefangen von Theater, bis hin zu großen Krankenhäusern wahrnimmt.

05.03.2018

Standort für Handwerk und Kreative

Rund zehn Hektar umfasst das potenzielle Gewerbegebiet im Stadtteil Euren, das von der Luxemburger Straße erschlossen wird. Auf dem Grundstück der früheren General-von-Seidel-Kaserne will das Rathaus in den kommenden Jahren einen neuen Standort entwickeln und hat dabei unter anderem die Kreativ- und Digitalwirtschaft im Blick.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis