Sprungmarken
01.09.2014

QuattroPole lädt Jugendliche zu Poetry Slams ein

In Kooperation mit dem Städtenetz QuattroPole organisiert der Jugendverein Kulturraum Trier e.V. im September und Oktober fünf kostenfreie Poetry Slam-Workshops für Jugendliche in den Städten Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier. An einem Abschluss-Wochenende treffen sich Jugendliche der vier Städte in Trier, um gemeinsam zu slammen.

Die Poetry Slam-Workshops geben Jugendlichen nicht nur die Möglichkeit, sich und die Großregion besser kennen zu lernen, sondern auch gemeinsam Neues zu erarbeiten. Nach den muttersprachlichen Workshops in den einzelnen Städten werden die Teilnehmer zu einem Wochenende nach Trier eingeladen, bei dem Poetry Slam-Workshops mit je einem deutschen und einem französischen Workshopleiter angeboten werden. Ziel ist die Gründung eines zweisprachigen Poetry Slam-Teams, das bei der 3. Rheinland-Pfalz Poetry Slam Meisterschaft in Trier im Oktober auftreten wird. Die gemeinschaftliche Produktion von Texten und das Erarbeiten einer gemeinsamen Vortragsperformance werden so für die Beteiligten zu einem nachhaltigen Erlebnis.

Einzelne Termine der Poetry Slam-Workshops

  • 18. September: Jugendzentrum Försterstraße Saarbrücken
  • 24. September: Association Carrefour Metz
  • 25. September: Cercle Cité Luxemburg
  • 27. September: Jugendzentrum Mergener Hof Trier
  • 4. und 5. Oktober: Jugendzentrum Mergener Hof Trier

Anmeldung an: kultur@kulturraumtrier.de

Weitere Informationen unter www.quattropole.org

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis