Sprungmarken
Leitungsarbeiten

Gewerbegebiet Trier-Nord

Dauer: 24. Juli bis voraussichtlich Ende November 2017
Auswirkungen: Einspurige Verkehrsführung mit Baustellenampel

Die Stadtwerke Trier erneuern im Zuge der Erschließung des Energie- und Technikparks ab dem 24. Juli bis voraussichtlich Ende November 2017 rund 1600 Meter Strom- und Wasserleitungen in Trier-Nord und erweitern gleichzeitig das Erdgasnetz. Nach Abschluss der Baumaßnahme in der Loebstraße beginnen die Leitungsarbeiten in der Metternichstraße, Auer-von-Welsbach-Straße, Ohmstraße, Karl-Benz-Straße und Rudolf-Diesel-Straße. Zwei Baukolonnen sorgen in insgesamt acht Teilabschnitten (siehe beigefügte Grafik) für zügiges Voranschreiten der Arbeiten. In der Metternichstraße und Ohmstraße wird der Verkehr einspurig mit einer Ampelanlage an der Baustelle vorbei geleitet. Die Verkehrsführung wird je nach Teilabschnitt angepasst und entsprechend ausgeschildert.

Ansprechpartner/-in

Bei dringenden Problemen wenden Sie sich bitte an die Stadtwerke Trier, Anlagen und Netze, Telefon 0651/717-1623, oder außerhalb der Dienstzeiten an die Leitstelle der Berufsfeuerwehr, Telefon 0651/9488-0.