Sprungmarken
Brückensperrung

Am Sandbach

Dauer: Ab 15. Januar 2018 bis auf weiteres
Auswirkungen: Sperrung der Eisenbahnüberführung für den motorisierten Verkehr
Die Eisenbahnüberführung in der Straße Am Sandbach ist ab 15. Januar 2018 dauerhaft für den motorisierten Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können das Bauwerk weiterhin nutzen. Die Brücke gehört zu einem Wirtschaftsweg, der Trier-Süd und Feyen-Weismark verbindet. Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen wurde Ende 2017 eine weitere Zunahme des Schädigungsgrades festgestellt. Das Bauwerk, hauptsächlich der tragenden Konstruktion in Bezug auf die Standsicherheit, Dauerhaftigkeit und Verkehrssicherheit wurde als grenzwertig eingestuft, so dass die Brücke aus Sicherheitsgründen für Autos gesperrt werden muss.
 
Verweisliste

Ansprechpartner/-in

Bei dringenden Problemen wenden Sie sich bitte an das Tiefbauamt, Telefonnummer: 0651/718-1669, oder außerhalb der Dienstzeiten an die Leitstelle der Berufsfeuerwehr, Telefon 0651/9488-0.