Sprungmarken
Sanierung des Hochwasserschutzdeichs

Moselradweg Trier-Nord

Dauer: 11. November 2019 bis vorausichtlich April/Mai 2021
Auswirkungen: Sperrung zwischen Nordbad und Ratio

In Trier-Nord wird seit November 2019 der Hochwasserschutzdeich im Abschnitt zwischen der Jugendherberge und dem Einkaufszentrum Ratio saniert. Damit verbunden ist ein Ausbau des Fuß- und Radwegs auf der Deichkrone. Im ersten Abschnitt zwischen der Jugendherberge und dem Nordbad sind die Arbeiten abgeschlossen, der erneuerte Radweg ist wieder befahrbar. Im Abschnitt zwischen dem Nordbad und Ratio dauern die Ausbauarbeiten und damit auch die Sperrung voraussichtlich noch bis April/Mai 2021 an.


In großem Fenster öffnen.

Ansprechpartner/-in

Regionalstelle Wasserwirtschaft der SGD Nord