trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

Stadtplanung

Die Stadtplanung befasst sich mit dem Gesamterscheinungsbild der gebauten Stadt, mit der Art der Nutzungen und dem Ausmaß der Bebauung. Die fachliche Zuständigkeit im Rathaus liegt überwiegend beim Stadtplanungsamt im Dezernat für Planung, Bauen, Umwelt und Verkehr. Für den Bereich Soziale Stadt ist das Jugendamt im Dezernat für Bildung, Soziales, Jugend und Sport zuständig. Die Entscheidungen trifft der Stadtrat aufgrund seiner grundgesetzlich garantierten Planungshoheit. Die öffentlichen Interessen der Gesamtplanung werden mit den privaten Interessen der Grundeigentümer und Bauinvestoren unter Abwägung aller relevanter Aspekte zusammengeführt.

Zu den gesetzlich festgelegten Instrumenten der Stadtplanung zählen unter anderem:

Die Stadtplanung in Trier profitiert von zwei großen Förderprogrammen des Bundes und der Länder:

 
Verweisliste
 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.