trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

Ausgabe vom 20. August 2019

Hier können Sie die Rathaus Zeitung vom 20. August 2019 im Original-Layout durchblättern oder ausgewählte Artikel anklicken.
Ausgabe herunterladen: RaZ Nr 34/2019

Zauberhafte Saisonbilanz

Zauberer von Oz (Weihnachtsmärchen): 19.293 Zuschauer
Dem Theater geht es so gut wie seit langem nicht mehr: 115.540 Zuschauer und damit 23.517 mehr als im vergangenen Jahr waren in der Saison 2018/19 zu Besuch. Das ausgewogene Programm zwischen Anspruch und Unterhaltung scheint zu begeistern – ein bisschen Glück war aber auch dabei.

Musikschule schärft ihr Profil

Die Geschwister Ruth und Christoph Michael bei einem Auftritt im Rahmen eines Benefizkonzerts für die Villa Kunterbunt im Rheinischen Landesmuseum. Foto: Karl-Berg-Musikschule
Großer Erfolg für die Karl-Berg--Musikschule: Die Geschwister Ruth und Christoph Michael aus der klassischen Gesangsklasse von Diane Pilcher gewannen beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert" in ihrer Altersgruppe den ersten Preis. In der Abteilung Musical können sich die Kursteilnehmer im neuen Schuljahr auf einen renommierten Gesangscoach freuen.

Inspiration Europa

Künstlerin Anna Bulanda-Pantalacci (Mitte) präsentiert mit Andreas Ammer (r.) und Bärbel Schulte (l.), Vorstandsmitglieder der Kulturstiftung Trier, die ab sofort erhältlichen Kulturaktien 2019: rechts das 100-Euro-Motiv „Gras Liège, Metz, Luxemburg, Trier“, links das 50-Euro-Motiv „Flügel Freiheit Palastgarten“.
Professorin, Künstlerin, Grenzgängerin: Anna Bulanda-Pantalacci ist auf vielen Feldern aktiv. Jetzt hat die gebürtige Polin, die seit 42 Jahren in Trier lebt, die neue Edition der Kulturaktie gestaltet. Ein grenzenloses Europa und der Trierer Palastgarten waren dabei wichtige Inspirationsquellen

Umwelt und Budget schonen

Mit der Stadtmobil-Zugangskarte kann nach einer einmaligen Anmeldung und der Reservierung das Fahrzeug an einer der Stationen im Stadtgebiet abgeholt werden. Foto: Stadtmobil
Seit 2014 besteht das Carsharing-Angebot des Unternehmens Stadtmobil in Trier. Inzwischen gibt es elf Autos, die an neun Stationen im Stadtgebiet ausgeliehen werden können. Zum fünfjährigen Jubiläum können sich Interessenten über ein besonderes Angebot freuen.

Langer Kampf gegen Ausgrenzung

Jacques Delfeld führt Elvira Garbes und Rudolf Fries, Leiter des Bildungs- und Medienzentrums, in die Ausstellung ein, die bis 30. August im Foyer der Stadtbibliothek zu sehen ist.
Die lange Geschichte der Sinti und Roma in Deutschland lässt sich schwerlich auf wenigen Texttafeln mit Fotos darstellen. Ihr deutscher Verband hat sich aber dennoch an dieses Vorhaben gewagt und präsentiert die Ausstellung „Hinter.Fragen – Eine Minderheit zwischen Verfolgung und Selbstbestimmung" im Palais Walderdorff.

Meinung der Fraktionen

Bündnis 90/Die Grünen: Unangenehm, aber notwendig
CDU: Fakten zu den Müllgebühren
SPD: Teurer Müll
AfD: Kriminalstatistik - Zahlen lügen nicht
Die Linke: Abfallgebühren gerecht gestalten
UBT: Wir übernehmen Verantwortung
FDP: Starkregen
 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.