trier.de - zur Startseite
Bild: Zur Startseite von trier.de

10. Juni 2018 / 24. Juni 2018

Informationen zur Ortsvorsteherwahl in Ehrang/Quint

Im Februar 2018 starb der Ortsvorsteher des Stadtteils Ehrang/Quint, Thiébaut Puel. Daraufhin fand am Sonntag, 10. Juni 2018, die Neuwahl statt. Die Wahl fand nach den Grundsätzen der absoluten Mehrheitswahl statt. Jede Wählerin und jeder Wähler hatte eine Stimme. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält.

Zur Wahl traten folgende Kandidaten an:

  • Bertrand Adams (CDU)
  • Hans-Werner Knopp (SPD)
  • Christian Schenk (UBT)

Da keiner im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erreichte, fand am 24. Juni 2018 die Stichwahl statt. An dieser nahmen die Kandidaten Bertrand Adams und Hans-Werner Knopp teil, da diese im ersten Wahlgang die meisten Stimmen erhielten. In der Stichwahl wurde Bertrand Adams mit 62 Prozent der Stimmen zum Ortsvorsteher gewählt.

Der Ortsbezirk Ehrang/Quint war für diese Wahlen in fünf Stimmbezirke eingeteilt.

Ergebnisse der Ortsvorsteherwahl im Ortsbezirk Ehrang/Quint am 10. Juni 2018
Gesamtergebnis Grafik
Gesamtergebnis Tabelle
Ergebnis nach Stimmbezirken

Ergebnisse der Stichwahl am 24. Juni 2018
Gesamtergebnis Grafik
Gesamtergebnis Tabelle
Ergebnis nach Stimmbezirken
Vergleich Ergebnis Haupt- und Stichwahl

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.