trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.deZur Startseite von trier.de

04.05.2021

Zwei leicht Verletzte bei Brand in Trierer Klinikum

(mic) Bei einem Brand in der Psychiatrischen Abteilung des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen durch die Rauchentwicklung leicht verletzt worden. Der Brand war gegen 16.20 Uhr in einem Zimmer einer teil-geschlossenen Station ausgebrochen. Die Matratze eines Bettes stand dort in Flammen. Die Selbsthilfekräfte des Krankenhauses konnten den Brand schnell löschen, die per automatischer Brandmeldeanlage alarmierte Berufsfeuerwehr machte Nachlöscharbeiten, half bei der Evakuierung der Station und sorgte anschließend für die Belüftung der Räume.

15 Betroffene wurden zeitweilig auf eine benachbarte Station gebracht, konnten aber später wieder zurückkehren. Im Einsatz waren 20 Wehrleute der Wachen 1 und 2. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis


 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.