trier.de - zur Startseite
Zur StartseiteZur StartseiteZur Startseite

15.01.2021

Hilfe im Angebotsdschungel: FamilienApp Trier startet

Es wird die Startseite der FamilienApp Trier auf einem Desktop und auf einem Smartphone angezeigt.
Die webbasierte FamilienApp Trier ist für die Anwendung auf Desktops und Smartphones optimiert.

(jop) Seit heute gibt es auf Initiative des Jugendamts ein neues Angebot für alle Familien in Trier. Mithilfe der „FamilienApp Trier“ sollen Bürgerinnen und Bürger einfach und schnell Informationen zu allen möglichen Fragen, die sich im Familienalltag stellen, gebündelt erhalten.

Bei der FamilienApp Trier handelt es sich um eine webbasierte App – eine Webseite mit der gleichen Funktionsweise wie eine App. Sie ist unter familienapp.trier.de aufrufbar. Die App wurde von Toxinlabs programmiert und vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen eines Modellprojekts mit einem Zuschuss in Höhe von rund 13.000 Euro gefördert. Familienministerin Anne Spiegel freut sich über die Umsetzung des Projekts: „Mir ist es als Familienministerin besonders wichtig, unkomplizierte und entlastende Angebote für Familien zu fördern - wie die FamilienAppTrier - und damit den Alltag von Familien ganz konkret zu erleichtern und zu unterstützen.“

Schnelle Hilfe nicht nur in Krisenzeiten

„In Trier gibt es für Familien viele gute Angebote, doch es ist nicht immer einfach sich in diesem Angebotsdschungel zurecht zu finden“, weiß Bettina Mann vom Trierer Jugendamt. Familien sollten gerade in Krisenzeiten wissen, wo und welche Unterstützung sie in Trier bekommen und diese Informationen überall und jederzeit abrufen können. „Die FamilienApp ist für uns ein wichtiger Meilenstein, mit dem das Jugendamt als Dienstleister, als die zentrale Institution für Familien, in der Stadt erkennbar wird“, sagt der Leiter des Jugendamts, Carsten Lang, der auch die Idee für eine App hatte. Er hofft, dass durch die App viele Familien erreicht und die Angebote dadurch zugänglicher gemacht werden. Auch die Familienministerin betont, dass gute digitale Angebote für Familien heute wichtiger denn je seien, denn viele Familien nutzen das Internet als erste Informationsquelle, um Antworten auf ihre Fragen zu finden.

Beim Aufbau der App waren viele verschiedene Akteure beteiligt. Neben den Teams im Jugendamt haben sich auch die Familienzentren, die Familienbildungsstätten und die Schwangerschafts- und Familienberatungsstellen miteingebracht. „Damit sind vielfältige Erfahrungen bei der Entwicklung der App berücksichtigt worden, die Macherinnen und Macher der App waren nah dran am Familienalltag, so dass Familien von der App wirklich profitieren können“, lobt die für das Jugendamt zuständige Dezernentin Elvira Garbes.

Mehrsprachige Videos

Herzstück der FamilienApp Trier ist ein Veranstaltungskalender, in dem Bildungs-, Kultur- und Freizeitveranstaltungen für Familien angezeigt werden. Daneben bietet die App viel Wissenswertes für Familien mit Kindern: Von Informations- und Beratungsstellen über Informationen zu rechtlichen Fragen bis hin zu Mitgestaltungsmöglichkeiten für ein familienfreundliches Trier gibt es zahlreiche Rubriken.

Ein weiterer Bestandteil der App ist eine Vielzahl an praktischen Videos zu Erziehungsfragen und dem gesunden Aufwachsen von Kindern. Um möglichst viele Eltern in Trier anzusprechen gibt es auch Videos auf Arabisch und in Farsi. Über die App lassen sich außerdem Notfallnummern finden und es stehen zahlreiche Anträge und Formulare zum Download bereit.

Das zuständige Team des Jugendamts weist darauf hin, dass die App nicht nur ein tolles Angebot für Familien sei, sondern auch für Einrichtungen, die Angebote für Kinder und Familien anbieten. Sie können ihre Veranstaltungen direkt in der App anmelden, nach Freischaltung durch das Jugendamt erscheint der Veranstaltungshinweis dann im Veranstaltungskalender.

Hinweis an die Redaktionen:
Unter "Downloads" finden Sie das zur Veröffentlichung freigegebene Bild in hoher Auflösung. Bitte geben Sie als Bildnachweis "Presseamt Trier" an.

 
Verweisliste

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis


Downloads

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.