trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

Aufbau der Blandine-Merten-Realschule

Aufbau der Blandine-Merten-Realschule

Die Blandine-Merten-Realschule, als einzige noch in Trier existierende Realschule, umfasst die Klassenstufen 5 bis 10 und ist der Sekundarstufe 1 zugeordnet. Die Realschule hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Schülerinnen dazu zu befähigen, dass sie verantwortungsvolle Aufgaben im kaufmännischen, im technisch-handwerklichen, im sozialen Bereich sowie in Verwaltungsberufen übernehmen können. Andererseits berechtigt das Abschlusszeugnis der Blandine-Merten-Realschule zum Übergang an die weiterführenden Schulen, bei Eignung auch in die Oberstufe des Gymnasiums.

Ab der 6. Klassenstufe werden Wahlpflichtfächer angeboten. Hier bestehen für die Schülerinnen Wahlmöglichkeiten. Der zeitliche Rahmen umfasst dabei in der Klassenstufe 6 vier Unterrichtsstunden (zwei Fächer mit je zwei Stunden pro Woche oder Französisch mit vier Stunden), in den Klassenstufen 7 und 8 sind es für ein Fach jeweils drei Wochenstunden, in den Klassenstufen 9 und 10 sind es jeweils vier Wochenstunden für ein Wahlpflichtfach.

Klassenstufe 6

Informatische Bildung - IB - (2 Stunden)
Technik und Naturwissenschaft - TuN - (2 Stunden)
Hauswirtschaft und Sozialwesen - HuS - (2 Stunden)
Sport (2 Stunden)
Bildende Kunst - BK - (2 Stunden)
Französisch (4 Stunden)

Klassenstufen 7 und 8

Informatische Bildung - IB - (3 Stunden)
Technik und Naturwissenschaft - TuN - (3 Stunden)
Hauswirtschaft und Sozialwesen - HuS - (3 Stunden)
Französisch (3 Stunden)

Klassenstufen 9 und 10

Informatische Bildung - IB - (4 Stunden)
Technik und Naturwissenschaft - TuN - (4 Stunden)
Hauswirtschaft und Sozialwesen - HuS - (4 Stunden)
Wirtschaft und Verwaltung - WuV - (4 Stunden)
Französisch „neu“, ab 9. Klassenstufe (4 Stunden)
Französisch, ab 6. Klassenstufe (4 Stunden)

 

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.