trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

26.06.2012

Firmenpartner gesucht

Manfred Heinz (AOK Regionaldirektion Trier) unterzeichnet den Kooperationsvertrag mit Vertreterinnen des SkF-Haltepunkts. Dort werden unter anderem wohnungslose Frauen betreut. Foto: LA 21
Manfred Heinz (AOK Regionaldirektion Trier) unterzeichnet den Kooperationsvertrag mit Vertreterinnen des SkF-Haltepunkts. Dort werden unter anderem wohnungslose Frauen betreut. Foto: LA 21
Der Bedarf an Unterstützung für die gute Sache ist ungebrochen. 36 gemeinnützige Einrichtungen stellten sich auf der Projektbörse der fünften Runde von „Trier aktiv im Team“ im IHK-Tagungszentrum vor. Knapp die Hälfte fand auf Anhieb einen Unternehmenspartner. Palais e.V. und die Sparkasse haben einen Workshop „Worauf achten Chefs?“ vereinbart. Jupp’s Farbenscheune unterstützt die Tufa bei der Restaurierung eines Außenkunstwerks. 

Bei der großen Nachfrage konnten noch nicht alle Projekte vermittelt werden. Der Tierschutzverein benötigt Hilfe bei der Vergrößerung der Katzenquarantäne. Die Aidshilfe wünscht sich eine Beratung zur Gestaltung eines Infostandes. Vor dem Haus einer Betreuungsgruppe der Alzheimer-Gesellschaft muss der Fußweg erneuert werden. Deshalb ruft das Projektteam erneut die Firmen auf, ihr Know-How oder ihre Arbeitskraft für einen Tag in der Woche bürgerschaftlichen Engagements (24. bis 28. September) bereit zu stellen.

 
Verweisliste
 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.