trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

21.08.2019

Brubacher Hof erneut im Stadtrat

(pe) In der ersten Sitzung nach der Sommerpause befasst sich der Stadtrat am Donnerstag, 29. August, 17 Uhr, Rathaussaal, unter anderem mit der geplanten Änderung der Müllgebühren zum 1. Januar 2020 und Containern als Ausweichquartiere bei Schulsanierungen. Außerdem sind zahlreiche Anträge der Fraktionen geplant: Sie befassen sich mit der Ausrufung eines Klimanotstands einschließlich einer vorherigen Anhörung (Grüne), mit dem geplanten Baugebiet Brubacher Hof (Gemeinschaftsantrag von Grüne, Linke und UBT sowie Einzelantrag der AfD), mit der Forderung nach bezahlbarem Wohnraum (SPD), mit den Ausbaubeiträgen in der Pfalzeler Eltzstraße (AfD), mit der Begrünung von Haltestellendächern (FDP) und einem generellen Moratorium bei den Straßenausbaubeiträgen (UBT). Außerdem beantragen SPD, Linke, FDP und UBT eine Expertenanhörung zur Abfallentsorgung. Zu Beginn der Stadtratssitzung ist eine Einwohnerfragestunde geplant.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis


 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.