Sprungmarken

Kinderreisepass Meldung wegen Diebstahl

Leistungsbeschreibung

Der Diebstahl eines Kinderreisepasses muss der zuständigen Stelle gemeldet werden.

Spezielle Hinweise für Trier

  • Diebstahlsanzeige ist bei der Polizei zu stellen
  • zur Beantragung eines neuen Kinderreisepasses beim Bürgeramt ist diese mitzubringen 

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde und Stadt. Es wird außerdem zwingend geraten, bei der Polizei eine Diebstahlsanzeige zu machen.  Unterlassene oder verspätete Diebstahlsanzeigen bei der Polizei können durch ein Ordnungswidrigkeitenverfahren geahndet werden.

Benötigte Unterlagen

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Rechtliche Grundlage

Bearbeitungszeit

Die Meldung muss unverzüglich (ohne schuldhaftes Zögern) erfolgen.

Zuständig

Polizeipräsidium Trier

Salvianstr. 9
54290 Trier

Telefon: +49 651 9779-0
Fax: +49 651 9779-1109
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de

Stadtverwaltung Trier - Bürgeramt

Am Augustinerhof
54290 Trier

Postfach 3470
54224 Trier

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr

Dienstag, Mittwoch: 07:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Wichtige Hinweise für die Bürger:

Das Bürgeramt baut ab Montag, 19. März um

Anschrift während des Umbaus:  Jägerkaserne Trier-West , Eurener Straße 48a, Gebäude 4

barrierefreier Zugang

Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden

Erreichbar mit den Buslinien 1 und 2, Haltestelle Blücherstraße

Gelbe Säcke und Biotüten sind im Fundbüro, Hindenburgstraße 3 erhältlich

Öffnungszeiten des Fundbüros: Montag - Freitag 08:00 - 12.00 Uhr sowie Montag und Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr

Telefon: 115
Telefon: +49 651 718-0
Fax: +49 651 718-4903
E-Mail: Kontakt aufnehmen